TopmeldungInternational26.08.2016

Mannheim und Qingdao sind jetzt Partnerstädte

Unterzeichung des Partnerschaftsvertrags mit Qingdao
Unterzeichung des Partnerschaftsvertrags mit Qingdao

Im Rahmen einer feierlichen Zeremonie unterzeichneten die Oberbürgermeister von Mannheim, Dr. Peter Kurz, und der chinesischen Stadt Qingdao, Zhang Xinqi, die Urkunde zur Begründung einer Partnerschaft zwischen den beiden Städten. Damit ist Mannheim die erste deutsche Stadt, die eine von der chinesischen Zentralregierung genehmigte Städtepartnerschaft mit der Wirtschaftsmetropole Qingdao in der Provinz Shandong eingeht.

TopmeldungSicherheit & Ordnung25.08.2016

Arbeiten an Bombenverdachtspunkten gehen weiter – keine Entschärfung am kommenden Sonntag

Arbeiten an den Bombenverdachtspunkten in A 4 A 5
Arbeiten an den Bombenverdachtspunkten in A 4 A 5

Die Untersuchungen an den Bombenverdachtspunkten in Höhe der Quadrate A 4 und A 5 müssen um vorerst eine Woche verlängert werden. Ziel ist es aber, die Arbeiten bis zum Ende der Sommerferien abzuschließen. Der Grund für die Verzögerung: Bei den Arbeiten am zweiten Bombenverdachtspunkt wurden im tieferen Erdreich Reste von Eternitplatten gefunden. Das sofort erstellte Gutachten hat ergeben, dass in diesen Platten Asbestreste enthalten sind. Die Platten und das sich darum befindende Erdreich müssen deshalb jetzt zunächst fachgerecht entfernt und entsorgt werden. Das wird die Arbeiten verzögern, so dass am kommenden Sonntag, dem 28. August, keine Entschärfung und folglich keine Evakuierung erfolgt. Nach wie vor wurde bislang kein scharfer Blindgänger gefunden.

Tourismus, Freizeit & Events26.08.2016

Wein und Genuss bei bestem Wetter eröffnet

Eröffnung Wein und Genuss
Eröffnung Wein und Genuss

Mit einem Knall des Korkens aus der Methusalem-Flasche also der Sechs-Liter-Flasche Sekt eröffnete Bürgermeister Michael Grötsch das Mannheimer Weindorf „Wein & Genuss“. Bis Samstag, 3. September, treffen hier Kurpfälzer Lebensfreude, internationale Spezialitäten und Spitzenweine aus Deutschland, Italien und Südafrika aufeinander.

Umwelt & Verkehr26.08.2016

Feuchttücher sind immer häufiger „Pumpenkiller“

Feuchttücher verstopfen immer häufiger die Pumpen im Mannheimer Klärwerk.
Feuchttücher verstopfen immer häufiger die Pumpen im Mannheimer Klärwerk.

Achtlos in die Toilette geworfene Feuchttücher verstopfen Kanalrohre und verursachen Betriebsstörungen in den Pumpwerken und bei der Abwasserreinigung. „Die in den letzten Jahren zunehmend verwendeten Hygiene- und Putztücher gehören in den Hausmüll und sollten unbedingt über den Restmüll entsorgt werden und nicht über die Toilette“, appelliert Alexander Mauritz, Leiter der Stadtentwässerung Mannheim. 

Politik & Verwaltung25.08.2016

„OB vor Ort“ – Bürgersprechstunde des Oberbürgermeisters auf der Hochstätt

Über die Sommermonate können Bürgerinnen und Bürger Mannheims im Rahmen der Bürgersprechstunde Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz vor Ort im Stadtteil treffen und mit ihm über ihre Anliegen sprechen. Nachdem der Oberbürgermeister im Juni auf dem Waldhof und im Juli in der Schwetzingerstadt / Oststadt war, wird die nächste Vor-Ort-Bürgersprechstunde auf der Hochstätt angeboten.

Umwelt & Verkehr25.08.2016

Neue ökumenische Gesangbücher für die Friedhofskapelle Feudenheim gespendet

Pfarrerin Dorothee Löhr von der Ev. Gemeinde Feudenheim und Pfarrer Lukas Glocker von der Seelsorgeeinheit Maria Magdalena übergeben Andreas Adam. Leiter der Friedhöfe, 100 gepsendete ökumenische Gesangbücher für die Friedhofskapelle in Feudenheim.
Pfarrerin Dorothee Löhr von der Ev. Gemeinde Feudenheim und Pfarrer Lukas Glocker von der Seelsorgeeinheit Maria Magdalena übergeben Andreas Adam. Leiter der Friedhöfe, 100 gepsendete ökumenische Gesangbücher für die Friedhofskapelle in Feudenheim.

Im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung in der Friedhofskapelle Feudenheim hat Andreas Adam, Leiter der Friedhöfe Mannheim, am Mittwoch die Spende von 100 neuen ökumenischen Gesangbüchern inklusive Rollwagen von Vertretern der Evangelischen Gemeinde Feudenheim, der Katholischen Kirchengemeinde und der Liebenzeller Gemeinde entgegengenommen.

Deine Stadt. Deine Idee
Terminvereinbarung
115 - Ihre Behördenrufnummer. Jetzt mit Online-Mängelmelder
Urbanmonitor
Informieren, spenden, helfen
Neu in Mannheim?
Freiwilligenbörse
MeKi - Meldesystem Kinderbetreuung
Mannheimer Erklärung: Zusammenleben in Vielfalt

Hotel buchen