Überlassung von Schulraum und Sportstätten

  • Ansprechpartner
    Abteilungsleiter Schulbetrieb/ Schulservice, stellv. Fachbereichsleiter

    Hans-Jürgen Heißner

  • Weitere Informationen

    Ihre Ansprechpartner:

    Frau Weißmann
    A-L
    Tel.: 0621/ 293 - 2578
    Fax: 0621/ 293 - 3507
     
     
    Frau Wetzler
    M-Z
    Tel.: 0621/ 293 - 3553
    Fax: 0621/ 293 - 3507
     
    Aufgrund der hohen Arbeitsbelastung bitten wir um Anfragen per Mail!
     
     

    Wie läuft das Verfahren ab?

    1. Frau Weißmann oder Frau Wetzler (je nach Buchstabe) geben Ihnen Auskunft, wo und wann etwas frei ist.
       
    2. Download des Antrags auf Überlassung von Schulräumen und Sportstätten.
       
    3. Antrag ausfüllen und an Frau Weißmann oder Frau Wetzler schicken.
       
    4. Weiterleitung Ihres Antrags an die Schule zur Zustimmung der Schulleitung.
       
    5. Nach Zustimmung wird ein Überlassungsvertrag ausgestellt
       
    6. Nutzung der Räumlichkeiten

Was können Sie bei uns mieten?

  • Schulsportstätten (Turnhallen, Gymnastikräume und Sporthallen)
  • Schulräume (z.B. Schulhof, Aula, Klassenraum, Schulküche),

die an Schulen der Stadt Mannheim angeschlossen sind.

Bitte beachten Sie, dass in den Ferien keine Vermietungen möglich sind, da die Schulen in dieser Zeit geschlossen sind.

Die Räumlichkeiten können für einen einzelnen Termin (Einzelüberlassung) oder fortlaufend (periodisch für ein Sommer- oder Winterhalbjahr) angemietet werden.

Eine Liste der Turn-, Gymnastik- und Sporthallen finden Sie nach Stadtteilen geordnet als PDF-Datei am Seitenende.

Wer darf zu welchen Zwecken mieten?

  • Vereine
     
  • Betriebssportgemeinschaften
     
  • Institutionen
    (z.B. Kammern, Verbände, Hochschulen, Seminare, Kirchenverbände)
  • Sonstige gewerbliche Anmietungen
    (z.B. Maschinenschreibkurse, Kurse in Schulküchen, Sprachunterricht)
  • Private Zwecke
    (z.B. Anmietung für eine Sportlergemeinschaft ohne Eintrag in das Vereinsregister)

Downloads:

Galerie