Mannheims Einwohnerinnen und Einwohner sind überdurch-
schnittlich bürgerschaftlich engagiert und werden von der Stadt in besonderem Maße unterstützt.

Die außergewöhnlich hohe Identifikation der EinwohnerInnen mit Mannheim wird von der Stadt gefördert und findet in einem breiten sozialen, kulturellen und sportiven Handlungsfeld ihren Ausdruck. Die Stadt entwickelt für das bürgerschaftliche Engagement neue Handlungsformen. Es bildet die Grundlage für eine weltoffene und vielgestaltige Metropole der Zukunft, deren lebendiger Charakter das Ergebnis einer aktiven Stadtgemeinschaft ist.

SERVICE.BIETEN

  • Weitere Informationen

    Mannheim: Leben und Erleben im Quadrat

    In Mannheim wird Lebensqualität groß geschrieben – eine Mischung aus

    • Kultur,
    • Sport,
    • besten Shoppingmöglichkeiten,
    • sympathischer Atmosphäre und
    • Nähe zur Natur.

    Es lohnt sich in Mannheim zu leben.

     

Mit rund 325.000 Einwohnern gehört Mannheim nicht zu den deutschen Metropolen – die Quadratestadt ist neudeutsch „Second City“. Doch im Städtewettbewerb sind es gerade diese kleineren Städte, die den Kapitalen und Mega-Cities den Rang ablaufen. In Mannheim ist das Verhältnis zwischen Größe, Vielfalt und Erreichbarkeit noch nicht ins Negative gekippt. Hochmobile finden hier die Lebensqualität, die sie suchen. Mannheim punktet mit großstädtischen Qualitäten, ohne aber deren Anonymität und Chaos zuzulassen: Arbeit, Einkaufen und Freizeit liegen in unserer Stadt nah beieinander. Komprimiert in den Quadraten findet sich in Mannheim ein großstädtisches Angebot und Flair.