Neue Wege

Neues wagen, Grenzen überschreiten: Das gilt vor allem für Mannheim. Architektur ist ein grundlegender Bestandteil der Geschichte, Kultur und Lebenswelt der Quadratestadt. Durch engagierte Bauvorhaben erweitert und verbessert Mannheim nicht nur stetig seinen Wohnraum, sondern setzt Maßstäbe für ein anspruchsvolles Leben einer modernen Stadtgesellschaft. Vom Science-Park EASTSITE über Projekte wie die Quartiersentwicklung im Stadtteil Jungbusch – unter anderem Standort der neuen Pop-Akademie – bis hin zur Multifunktionshalle „SAP-Arena Mannheim“, die in 2005 ihrer Bestimmung übergeben wurde – Mannheim setzt sich seit je her intensiv mit der innovativen und nachhaltigen Entwicklung seines Stadtbilds auseinander.

Mit Mannheim 21 betreibt die Stadt aktiv Wirtschaftsförderung. In dem rund 28 ha großen Plangebiet wird in den nächsten Jahren ein neues, urbanes Stadtquartier entstehen, das geprägt ist von attraktiven Büroflächen, hochwertigem Wohnraum und Grünflächen zur Sicherung der Lebensqualität. Mannheim 21 wird die Quadratestadt nachhaltig prägen und das Potenzial der Metropolregion Rhein-Neckar weiter ausbauen. Wir freuen uns auf eine partnerschaftliche Zusammenarbeit zum Wohle der Region, der Stadt und ihrer Menschen.