Soziale Vielfalt auf der Vogelstang

Neu angelegter Stadtteil

Die Vogelstang entstand während der Wohnungsnot in den 60er-Jahren. 1965 beschloss der Gemeinderat aufgrund des Wohnungsmangels in Mannheim, zwischen Käfertal, Wallstadt und der B38 neuen Wohnraum zu schaffen. So entstand diese einzigartige Mischung aus Hochhäusern, Mittelhochbau und Einfamilienhäusern, die für eine soziale Durchmischung sorgen sollte. 1982 war das Wohngebiet mit 5.500 Wohnungen schließlich weit gehend errichtet.

Einkaufen

Bereits 1969 wurde das Einkaufszentrum Vogelstang-Center eingeweiht. Hier finden die Vogelstängler Waren in allen Bedarfsbereichen wie etwa mehrere Bäcker, eine Buchhandlung und einen Optiker. Auch entlang der Spreewaldallee sind einige Geschäfte angesiedelt, die das Angebot komplettieren. Dadurch erreicht die Vogelstang eine hohe Kaufbindungsquote, was bedeutet, dass deutlich mehr Menschen hier einkaufen als wohnen.

Naherholungsmöglichkeiten vor der Tür

Mit der Trabantenstadt wurde ein Naherholungsgebiet mit zwei Seen geplant, das heute eine Sportanlage, einen Reiterhof, zwei Kleingartenanlagen und Tennisplätze umfasst. Hier wurde an Kinder und Jugendliche gedacht: Neben sieben Kindertagesstätten und je einer Schule jeden Schultyps gibt es einen Fußballplatz, eine Beachvolleyball-Anlage und eine Skating-Anlage im nahe gelegenen Bürgerpark. Auch ein Hallenbad und die Filiale der Stadtbibliothek zählen zur Grundversorgung.

Passend zur allgemeinen kulturellen Vielfalt auf der Vogelstang besuchen die Vogelstang-Schule 500 Schüler aus mehr als 20 Ländern. Bereits seit 2011 ist die Schule eine Ganztagseinrichtung, die 2016 mit dem Mannheimer Bildungspreis ausgezeichnet wurde.

Dazu, dass sich auch die jüngsten Bürger im Stadtteil Vogelstang wohlfühlen, soll auch der Spielplatz am Gothaer Weg beitragen. Die Stadt Mannheim hatte ihn erst 2014 saniert, wobei im Vorfeld auch Ideen und Anregungen von Kindern miteinbezogen wurden.

Weitere Informationen zum Stadtteil

Bürgerservice & Anliegen
  • Bürgerservice - der Bürgerservice ist vor Ort der Ansprechpartner für Ihre persönlichen Anliegen.
    -> Bürgerservice Vogelstang
    -> Infoseite Bürgerservice
     
  • Behördennummer 115 - der direkte Kontakt zur Stadtverwaltung Mannheim. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter informieren Sie, schnell, freundlich und qualifiziert zu allen Leistungen und Services der Stadtverwaltung Mannheim
    -> Infoseite 115
     
  • Mängelmelder - Sie haben ein Schlagloch oder ein Graffiti, eine wilde Müllablagerung, eine Ampel die nicht funktioniert oder andere Störungen und Schäden im öffentlichen Raum entdeckt? Teilen Sie es uns über den Mängelmelder mit
    -> Infoseite Mängelmelder oder
    -> direkt zum Mängelmelder
Daten & Fakten

Stadtgebiet & Fläche

  • Stadtbezirk und zugleich Stadtteil
  • Größe: ca. 3,2 km²
  • Besiedlung ab 1928, Grundsteinlegung 1964 (Quelle: MARCHIVUM)
  • Die Vogelstang im Stadtplan

Bevölkerung

Mobilität

  • eine Carsharing-Station mit insgesamt 2 Fahrzeugen (stadtmobil.de)
  • 4 E-Ladestationen (www.mvv.de/e-mobilitaet)
Bezirksbeirat & Gemeinderat
Beteiligung & Engagement
  • Mitwirk-O-Mat - Der Mannheimer Mitwirk-O-Mat verrät Ihnen, wo Sie sich engagieren können: Durch die Beantwortung einiger kurzer Fragen erfahren Sie, welche lokalen Vereine, Initiativen und Organisationen am besten zu Ihnen passen.
    -> Infoseite Bürgerschaftliches Engagement
    -> Mitwirk-O-Mat
    -> Freiwilligenbörse
     
  • Bürgerhäuser - Sie sind auf der Suche nach geeigneten Räumen für Ihr bürgerschaftliches Engagement? Fragen Sie doch mal bei einem Bürger- oder Kulturhaus in Ihrer Nähe nach!
    -> Freizeitstätte
    -> Bürgersaal
    -> Infoseite Bürger- und Kulturhäuser
     
  • Stadtbezirksbudget - Sie möchten selbst ein Projekt im Stadtteil umsetzen? Für Projekte und Institutionen aus den Bereichen Soziales, Kultur, Bildung und Sport, die einzelnen Bevölkerungsgruppen oder dem gesamten Stadtteil zugutekommen, können Sie eine Unterstützung aus dem Stadtbezirksbudget beantragen
    -> Infoseite Stadtbezirksbudget
     
  • Sauberkeit im Stadtteil - Sie möchten sich selbst für eine sauberes Mannheim engagieren? Wir unterstützen Sie bei Ihrer Reinigungsaktion - oder Sie engagieren sich dauerhaft als Sauberkeitspat*in
    -> Infoseite Reinigungsaktionen
    -> Infoseite Sauberkeitspat*innen
     
  • Stadtteilversammlungen für Kinder- und Jugendliche - werden von der 68DEINS! Kinder- und Jugendbeteiligung organisiert und finden 2024 für die Schwetzingerstadt/Oststadt, Neuostheim/Neuhermsheim, Waldhof-West/Luzenberg, Innenstadt/Jungbusch, Schönau und Vogelstang statt. Dokumentationen zurückliegender Veranstaltungen finden sich auf der Internetseite
    -> 68DEINS! Kinder- und Jugendbeteiligung
     
  • Vorhabenliste - Die Liste gibt einen Überblick über städtische Planungen und Projekte, die der Gemeinderat beschlossen hat. Sie schafft Transparenz darüber, bei welchen Vorhaben Bürgerbeteiligung noch vorgesehen oder bereits abgeschlossen ist.
    -> Aktuelle städtische Vorhaben auf der Vogelstang (siehe auch Abschnitt 'Projekte & Baumaßnahmen')
    -> Aktuelle Beteiligungsangebote für die Vogelstang
Zentrale Akteure & Vereine

 

Städtische Einrichtungen & weitere Anlaufstellen

Bürgerservice

Bildung

Betreuungsangebote für Kinder

Alle Informationen zu den Kinderbetreuungseinrichtungen und Angebote der Kindertagespflege finden sich im Kita-Finder.

 

Schulen

 

Freizeit

 

Anlauf- und Beratungsstellen

Anlauf- und Beratungsstellen für alle / mehrere Stadtteile

Projekte & Baumaßnahmen

Laufende Projekte

Abgeschlossene Projekte

  • Sanierung Kinderhaus Vogelstang (2020)
  • Sanierung Spielplatz Gothaer Weg (2016)