Bydgoszcz / Polen

Bydgoszcz (Bromberg) – im nördlichen Zentralpolen gelegen – ist ein aufstrebendes Industrie- und Handelszentrum. Polnische und internationale Firmen im Bereich Elektrotechnik, Telekommunikation und Bankenwesen sind hier aktiv. Gleichzeitig präsentiert sich die Hauptstadt des Verwaltungsbezirks Kujawien-Pommern, malerisch am Fluss Brda gelegen, mit jahrhundertealter Tradition. Nicht von ungefähr trägt die von Kanälen durchzogene Altstadt den Namen „Bydgoszczer Venedig“. Die Mühleninsel ist das Herz der Stadt. Neben historischer Bauten und großzügigen Grünflächen findet man hier zahlreiche Museen und kulturelle Einrichtungen.

Für den Besucher bietet Bydgoszcz ein abwechslungsreiches Programm. Konzerte und Festivals locken Musikbegeisterte aus aller Welt. Ein Ausflug ins Bydgoszczer Musikviertel, das auch architektonisch einiges zu bieten hat, darf bei einem Stadtbesuch nicht fehlen. Die Städtische Galerie, die Neue Oper, das Hieronim-Konieczka-Theater, das Lemara-Kulturschiff oder das weltweit erste Museum zur Geschichte der Seife und des Schmutzes sprechen die unterschiedlichsten Interessen an.

Freunde des Sports schätzen Bydgoszcz als Austragungsort internationaler Wettkämpfe in den Disziplinen Leichtathletik, Rudern, Basketball, Volleyball und Speedway. Nur 5 km vom Stadtzentrum entfernt lädt der weitläufige Myslecinek-Waldpark zu Entspannung, Spiel und Sport ein. Mit 830 ha ist er der größte städtische Park in Polen.

Bydgoszcz ist ein Knotenpunkt für Bahn-, Wasser- und Straßenverbindungen. In nur 3 km Entfernung liegt der Flughafen Ignacy-Jan-Paderewski mit Direktverbindungen auch nach Frankfurt.

Seit 1991 sind Bydgoszcz und Mannheim partnerschaftlich verbunden. Dabei stand zunächst die Unterstützung der polnischen Partnerstadt auf wirtschaftlicher und politischer Ebene im Fokus. Bürgerschaftliche Kontakte wurden bereits Mitte der 80er Jahre geknüpft, insbesondere zwischen dem Stadtjugendring Mannheim und dem Polnischen Studentenverband. Heute vertiefen sich die intensiven bürgerschaftlichen Kontakte auf allen Ebenen, zwischen Schulen, Vereinen, kirchlichen Gemeinden. Die Deutsch-Polnische Gesellschaft Mannheim-Ludwigshafen setzt sich engagiert für die Partnerschaft ein.

Um die Verbindung zwischen den Partnerstädten auch in Zeiten coronabedingter Reisehindernisse lebendig zu halten, lädt Bydgoszcz Sie zu einem virtuellen Stadtrundgang (in engl. Sprache) ein. Ausgangspunkt ist der Alte Marktplatz, der übrigens direkt auf dem 18. östlichen Längenkreis liegt. Dies und vieles mehr lernen Sie bei der virtuellen Tour mit Dawid Urbanski.

Galerie

Nachrichten

  • Nachricht International

    25 Jahre Städtepartnerschaft zwischen Mannheim und Bydgoszcz

    • 09.09.2016

    Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums der Städtepartnerschaft zwischen Mannheim und der polnischen Stadt Bydgoszcz reiste eine offizielle Delegation unter Leitung von Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz nach Bydgoszcz. Im Rahmen des Festaktes begrüßte Stadtpräsident Rafał Bruski die Gäste und verlieh Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz für seinen Einsatz für die kontinuierliche Intensivierung der partnerschaftlichen Beziehungen mit der Ehrenmedaille der Stadt Bydgoszcz die höchste Auszeichnung der Stadt.

  • Nachricht Bildung & Wissenschaft

    Schüler aus Bydgoszcz besuchen Mannheim

    • 25.04.2013

    Mit einem Empfang im Ratssaal der Stadt Mannheim begrüßte Bürgermeisterin Dr. Ulrike Freundlieb Schüler des Mannheimer Ursulinengymnasiums und des katholischen Gymnasiums in Bydgoszcz. Bereits seit zehn Jahren besteht zwischen den beiden Schulen ein Schüleraustausch.

  • Nachricht International

    Bydgoszcz ist definitiv eine Reise wert

    • 02.02.2012

    Im Rahmen eines Austauschprogramms die polnische Stadt Bydgoszcz kennenlernen - diese Chance nutzte unsere Auszubildende Bianca Remstedt prompt und machte sich auf den Weg in die Partnerstadt. In ihrem Erfahrungsbericht schildert sie ihre Eindrücke und macht Lust auf einen Besuch an der Weichsel.

  • Nachricht International

    20 Jahre Partnerschaft mit Bydgoszcz

    • 08.05.2011

    20 Jahre sind Mannheim und das polnische Bydgoszcz inzwischen partnerschaftlich verbunden. Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz würdigte das Jubiläum gemeinsam mit dem stellvertretenden Stadtpräsidenten der Stadt Bydgoszcz, Jan Szopinski, bei einer Feierstunde im Rahmen der Europawoche im Heinrich-Vetter-Forum der Kunsthalle.