Toulon / Frankreich

Toulon liegt an der Côte d'Azur zwischen Marseille und Nizza. Die Hauptstadt des Departements Var ist mit 180.000 Einwohnern die größte Stadt der Metropolregion Toulon Provence Méditerranée, die 450.000 Einwohner zählt. Die Stadt mit dem größten Militärhafen Europas wurde um ihren Hafen und ihre Militärgeschichte herum erbaut. Dennoch ist die Altstadt durch und durch provenzalisch – mit den typisch kräftigen Farben, betörenden Düften und der Geschäftigkeit Südfrankreichs. Landschaftlich besticht Toulon durch seine Lage zwischen dem Meer und den hohen Bergen des Hinterlandes, die man mit einer Seilbahn erklimmen kann, zudem kann sich die Stadt mit 300 Sonnentagen im Jahr rühmen.

Mit der Präsenz der Marine hat sich Toulon zu einer großen Werft entwickelt. Auch heute noch ist der Marinestützpunkt der größte Arbeitgeber. Aber die Stadt wendet sich auch den Exzellenzbranchen zu, wie der Digitaltechnik, der Cybersicherheit, der Kultur- und Kreativwirtschaft oder der Silver Economy. Touristisch setzt Toulon insbesondere auf Kurzzeit-Besucher, auf Passagiere der Fähren nach Korsika, Sardinien und Nordafrika und auf Reisende der zahlreichen Kreuzfahrtschiffe. Das ganze Jahr ist Toulon kulturelle Drehscheibe: mit Tanzfestivals, Jazz-Sessions, klassischen Konzerten, kostenlosen Museen, einem Design- und Modefestival und dem Fest des Buches. Im Palais des Congrès finden nationale und internationale Kongresse statt.

Die Université de Toulon mit rund 14.000 Studierenden gibt sich offen und international. Toulon beherbergt außerdem eine Ingenieurschule, eine Kunst- und Designschule, eine Architekturschule und eine Schule für die Ausbildung in Gesundheitsberufen.

Toulon nimmt 1958 zum ersten Mal Kontakt mit Mannheim auf, ein Jahr später besiegeln die beiden Städte den Partnerschaftsvertrag. Steht die Verbindung in der Nachkriegszeit im Zeichen der Wiedergutmachung, füllen Jugendgruppen, Schulen und Gemeinden die frische Partnerschaft schnell mit Leben. Bürgerschaftlich sind die Städtepartner eng miteinander verbunden: Viele Schulen kooperieren, Kirchengemeinden tauschen sich aus, Musikgruppen und Chöre musizieren gemeinsam.

2019 feiern Toulon und Mannheim das 60-jährige Bestehen ihrer Stadtpartnerschaft. Ein Höhepunkt ist der provenzalische Markt auf den Mannheimer Kapuzinerplanken, auf dem provenzalische Erzeuger ihre Weine präsentieren und auch die Touristeninformation Toulon die Stadt vorstellt. Kooperationen sollen den Austausch zwischen den Unternehmen stärken und deutschen und französischen Startups den Markteintritt erleichtern.


Jugendbeteiligung Mannheim - Toulon: Bist du zwischen 16 und 24 Jahren alt und möchtest in einer deutsch-französischen Gruppe aktiv werden, dann lies weiter hier.

Nachrichten