Zusammen-Wachsen in Neuhermsheim

Man findet in Neuhermsheim einerseits das aufstrebende Neubaugebiet und andererseits den alten Ortskern mit zahlreichen Appartementhäusern und Penthaus-Wohnungen.

Gute Infrastruktur und besondere Kirche

Die guten Einkaufsmöglichkeiten im Lebensmittelbereich und die Nähe zu Neckarau und der Innenstadt, wo alles weitere eingekauft werden kann, tragen zur Attraktivität des Stadtteils bei. Das evangelische Gemeindezentrum ist das wohl auffälligste Bauwerk in Neuhermsheim und hat mit seiner Hufeisenform sogar schon Architekturpreise gewonnen. Der Stadtteil verfügt außerdem über eine eigene Schule und auch die Infrastruktur hinsichtlich der Betreuung von Kindern ist sehr gut ausgebaut.

Engagement und Veranstaltungen

Das bürgerschaftliche Engagement in Neuhermsheim ist besonders. Gemeinsam werden Veranstaltungen organisiert, die den Zusammenhalt im Stadtteil noch verstärken. In der Ortsmitte Neuhermsheims findet sich der Gerd-Dehof Platz. Auf ihm werden zahlreiche Veranstaltungen geboten, wie beispielsweise der gemütliche Weihnachtsmarkt oder das bekannte Stadtteilfest, das für Jung und Alt ein Erlebnis ist.

Natur in der Nähe

Gleichzeitig ist Neuhermsheim ein sehr grüner Stadtteil, der zu langen Spaziergängen geradezu einlädt. Zum Neckar und zu Naherholungsgebieten ist es zudem nicht weit und die Kleingartenanlage ermöglicht es den Bewohnern sich Inseln der Erholung zu schaffen.

Mehr Informationen über die Planungen und Ziele der Stadtteilentwicklung finden Sie in den Stadtteilzielen Neuhermsheim, zusammen mit Hinweisen zu allen Planungen und Beschlüssen.

Wichtige Downloads