Kulturamt

+++++ AKTUELLES +++++
COVID-19 Informationen für Kultur- und Kreativwirtschaft:

In Anbetracht der sich stetig verändernden Informationslage zu COVID-19 stellt STARTUP MANNHEIM wichtige Informationen für Kunst- und Kreativschaffende gebündelt zur Verfügung.

In Baden-Württemberg hat das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau ein Soforthilfeprogramm veröffentlicht, das sich auch an Kunst- und Kreativschaffende richtet: Förderprogramm Soforthilfe Corona

Informationen zur aktuellen Lage in Mannheim finden Sie auf der Homepage www.mannheim.de
+++++++++++++++++++++

Das Kulturamt versteht sich als Berater, Moderator, Förderer, Kooperationspartner und Veranstalter für Kulturprojekte und künstlerische Initiativen aller Sparten in Mannheim – das betrifft Bildende Kunst, Darstellende Künste, Film, Fotografie, Literatur, Musik und Popkultur. Weitere Arbeitsschwerpunkte sind Stadtteilkulturarbeit und Interkultur. Mit seinen vielfältigen Aktivitäten werden die strategischen Ziele der Stadtverwaltung „offen für Urbanität, offen für Andere, offen für Kreativität und Engagement“ inhaltlich mitgestaltet.

Das Kulturamt fördert Künstlerinnen, Künstler, Kulturschaffende, Vereine und Veranstalter in besonderer Weise gemäß den Richtlinien zur Förderung kultureller Aktivitäten (4.11).

Die jeweiligen Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner finden Sie hier.

Im Rahmen der Projektbezogene Förderung können Anträge auf Förderung gestellt werden. Dabei wird zwischen Projektförderung (Abschnitt 4.1), Konzeptionsförderung (Abschnitt 4.2), Gastspielförderung (Abschnitt 4.3) und Wiederaufnahmeförderung (Abschnitt 4.4) unterschieden.

Im seitlichen Menüpunkt FÖRDERUNG finden Sie die jeweiligen Antragsformulare mit dem jeweils dazugehörigen Leitfaden sowie das entsprechende Formular für den Abschlussbericht.