Stadtentwässerung Mannheim

Der Eigenbetrieb Stadtentwässerung (EBS) erfüllt die Abwasserbeseitigungspflicht für die Stadt Mannheim und damit eine wichtige Aufgabe der allgemeinen Daseinsvorsorge, zum Schutz der Umwelt und zur Gesundheitsvorsorge. Der Betrieb ist zuständig für

  • Sammlung, Ableitung und Behandlung (Reinigung) des Abwassers und Regenwassers aus dem Stadtgebiet,
  • Herstellung, Betrieb und Unterhaltung der öffentlichen Kanäle, Rückhaltebecken, Pumpwerke, Regenwasser- und Abwasserbehandlungsanlagen.

Aktuelle Änderungen als Vorsichtsmaßnahmen zum Coronavirus

Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus hat der Eigenbetrieb Stadtentwässerung folgende Maßnahmen getroffen, um Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu schützen und die Abwasserbeseitigungspflicht unverändert zu gewährleisten:

  • Besucher und Kunden werden gebeten, sich mit ihrem Anliegen telefonisch oder per Mail an die Stadtentwässerung zu wenden. Persönliche Beratungsgespräche vor Ort können nur in Ausnahmefällen geführt werden.
  • Planauskünfte und generelle Beratungen finden derzeit nur telefonisch oder per Mail statt.
  • Führungen im Fremdeneinstieg und im Klärwerk werden im Moment nicht durchgeführt.

Bitte beachten Sie auch die allgemeinen Informationen zum Coronavirus sowie die aktuellen Informationen zur Lage der Stadt Mannheim.

Öffnungszeiten

Montag - Freitag 08:00 - 12:00 Uhr
Montag - Donnerstag 13:00 - 16:00 Uhr

Anhänge

Zur weiteren Information können Sie die Präsentation des Eigenbetriebes Stadtentwässerung sowie den Umweltbericht als PDF-Dokument herunterladen.