Frauen gegen Gewalt

Heckertstift- Frauen- und Kinderschutzhaus, Caritasverband Mannheim e.V.


Das Heckertstift ist eine Schutzeinrichtung für körperlich und/ oder seelisch mißhandelte bzw. bedrohte Frauen und deren Kinder. Hier finden sie Schutz, Beratung sowie Hilfe bei der Verarbeitung der Gewalterfahrungen. Die Mitarbeiterinnen des Heckertstifts unterstützen Frauen bei Fragen der Existenzsicherung und bei der Erarbeitung neuer Zukunfts- und Lebensperspektiven. Das Haus gewährleistet Anonymität. Frauen mit und ohne Kinder können unabhängig ihrer Nationalität, Religionszugehörigkeit oder regionalen Herkunft aufgenommen werden. Das Heckertstift bietet Platz für 18 Frauen."
Kontaktaufnahme:

Heckertstift des Caritasverband Mannheim e.V.
Frauen- und Kinderschutzhaus
Telefon (06 21) 41 10 68
Telefax (06 21) 41 10 69
E-Mail: heckertstift@caritas-mannheim.de

Internet: www.caritas-mannheim.de

Kostenlose Hotline 0800 100 81 21
____________________________________________________________

Mannheimer Frauenhaus e.V.

Das Mannheimer Frauenhaus bietet Schutz und Unterkunft für Frauen und Kinder, die körperlich und/oder seelisch misshandelt wurden. Die Mitarbeiterinnen im Frauenhaus leisten individuelle Hilfestellung, Krisenberatung und Eingliederungshilfen, unterstützen in Form von Einzelgesprächen und im Umgang mit Behörden. Die Kinder erhalten Hilfe bei der Bewältigung ihrer häuslichen Gewalterfahrung durch kindgerechte Angebote sowie Unterstützung im schulischen Bereich.

Unsere Adresse geben wir zum Schutz der Frauen nicht bekannt. Sie können telefonisch mit uns Kontakt aufnehmen. Bei freien Plätzen vereinbaren wir einen Treffpunkt mit Ihnen.

Postfach 12 13 48
68064 Mannheim
Telefon 0621/74 42 42
Telefax 0621/74 42 43
E-Mail: fachbereich-frauen@frauenhaus-fiz.de

Internet: www.frauenhaus-fiz.de

____________________________________________________________

Fraueninformationszentrum FIZ des Mannheimer Frauenhaus e. V.

Das Fraueninformationszentrum FIZ ist die ambulante Beratungsstelle des Mannheimer Frauenhaus e.V. Die Mitarbeiterinnen des FIZ unterstützen Frauen in Trennungs- und Scheidungssituationen. Sie beraten und begleiten Frauen, die Wege aus einer gewalttätigen Beziehung zu suchen. Darüber hinaus berät das FIZ Frauen zu Fragen des Platzverweises, informiert über das Gewaltschutzgesetz und unterstützt Frauen, die von Stalking betroffen sind. Im FIZ werden Frauen ausschließlich von Mitarbeiterinnen beraten.
Die Beratungen sind vertraulich und kostenlos.


Fraueninformationszentrum FIZ des Mannheimer Frauenhaus e. V.
Eichendorfstr. 66-68
68167 Mannheim, Neckarstadt-Ost
Tel.: 0621 / 379790
Telefax 0621/3 39 33 14
E-Mail: fraueninformationszentrum@t-online.de
Internet: www.frauenhaus-fiz.de

Öffnungszeiten
Mo., Di., Do, Fr. von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr, Mittwoch von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr