Menschenrechte

TERRE DES FEMMES

TERRE DES FEMMES ist eine gemeinnützige Menschenrechtsorganisation für Mädchen und Frauen, die durch Aktionen, Öffentlichkeitsarbeit, Förderung von Projekten und internationale Vernetzung von Gewalt betroffene Mädchen und Frauen unterstützt. TERRE DES FEMMES klärt auf, wo Mythen und Traditionen Frauen das Leben schwer machen, protestiert, wenn Rechte beschnitten werden und fordert eine lebenswerte Welt für alle Mädchen und Frauen – gleichberechtigt, selbstbestimmt und frei! Unsere Schwerpunktthemen sind Häusliche und sexualisierte Gewalt, Zwangsheirat und Ehrverbrechen, weibliche Genitalverstümmelung, Frauenhandel und Prostitution. Der Verein wurde 1981 gegründet, die Bundesgeschäftsstelle befindet sich in Berlin.

Die TERRE DES FEMMES Städtegruppe Heidelberg-Mannheim besteht aus ehrenamtlichen aktiven Frauen. Die Gruppe unterstützt die bundesweiten Aktionen von TERRE DES FEMMES vor Ort, setzt aber auch eigene Schwerpunkte.

Kontakt:

TERRE DES FEMMES
Städtegruppe
Heidelberg-Mannheim

E-Mail: heidelberg-mannheim@frauenrechte.de
www.facebook.de/tdfhdma