Veranstaltungen

Hier ist immer was los –
3.987 Veranstaltungen, 57.227 Veranstaltungsbesucherinnen und -besucher!


Ausstellungen und Autorenlesungen, täglich mehrere Klassen- und Gruppenführungen im gesamten Bibliothekssystem, Bastel- und Vorlesestunden, Buchclubs oder Konzerte – das Veranstaltungs-, Führungs- und Schulungsprogramm der Stadtbibliothek ist äußerst vielseitig. So hieß es im Jahr 2018 beispielsweise 3.987 Mal für insgesamt 57.227 Teilnehmerinnen und Teilnehmer "Herzlich willkommen in der Stadtbibliothek!"

 

AKTUELLE VERANSTALTUNGEN
– Änderungen vorbehalten –

 

Veranstaltungen der Zentralbibliothek im Stadthaus N 1 und der Musikbibliothek im Dalberghaus bis Juli 2019
(pdf / 306 KB)
 

Veranstaltungen der Zentralbibliothek im Stadthaus N 1 und der Musikbibliothek im Dalberghaus bis September 2019
(pdf / 209 KB)
 

Sommerferienprogramm 2019 der Stadtbibliothek Mannheim für Kinder und Jugendliche
(pdf / 1,32 MB)

 

 

Bis 13. Juli 2019, während der Öffnungszeiten
Zentralbibliothek im Stadthaus N 1
Ausstellung: "Second Chance"
Anspruchsvolle Kunst aus der Werkrealschule - das bietet erneut eine Ausstellung der Geschwister-Scholl-Werkrealschule Mannheim in der Stadtbibliothek Mannheim.  
"Second Chance“ lautet der Titel der Ausstellung, denn Achtklässler haben aus Schrott Metallskulpturen geschaffen. Die Arbeiten sind im Rahmen des Programms „Kulturagenten für kreative Schulen Baden-Württemberg“ entstanden.

Eintritt frei.

 

13. Juli 2019, 14:00–17:00 Uhr
Baptistengemeinde Schönau (Danziger Baumgang 72, am Lena-Maurer-Platz)
Kinderfest: Micky ist 90!
Happy Birthday, Micky Maus! Nachträglich zum 90. Geburtstag der berühmten Maus laden die Stadtteilbibliothek Schönau – trotz des abgebrannten Bibliotheksgebäudes – und ihr Freundeskreis alle Kinder und Erwachsenen zum großen Geburtstagsfest ein. Kleine und große Besucher dürfen sich auf viele Überraschungen freuen, es gibt Spiel- und Bastelaktionen und die Kinder können sich am Schminkstand in Micky Mäuse verwandeln lassen. Mit süßen und salzigen Köstlichkeiten ist auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt.
Eine gemeinsame Veranstaltung der Zweigstelle Schönau mit dem Freundeskreis der Stadtbibliothek Schönau e. V. Eintritt frei.
Wir danken der Baptistengemeinde Schönau für die freundliche Unterstützung.

 

18. Juli 2019, 17:00–19:00 Uhr
Zweigstelle Vogelstang
Schreibwerkstatt Vogelstang
Alle, die gerne schreiben oder nur den selbst verfassten Texten anderer zuhören und darüber sprechen wollen, sind herzlich eingeladen.
Ein kostenloses Angebot Ihrer Stadtbibliothek Mannheim.

 

6. September 2019, ab 17:30 Uhr
Musikbibliothek
Livemusik in der Musikbibliothek: Songs aus den goldenen 20er Jahren
Machen Sie mit der Sängerin und Pianistin Ekaterina Kardakova einen Ausflug in die „Roaring Twenties“, die goldenen 20er Jahre. Genießen Sie die Chansons und Evergreens von Peter Kreuder, Marlene Dietrich, Ralph Benatzky, den Comedian Harmonists und vielen anderen.
Ein kostenloses Angebot Ihrer Stadtbibliothek Mannheim.

 

7. September 2019, 10:30–13:30 Uhr
Musikbibliothek
Grundlagen des Singens: Gesangs-Workshop mit Heike Theresa Terjung
Heike Theresa Terjung, Opernsängerin und Gesangspädagogin, die in der Ludwigshafener Musikschule eine Operngesangsklasse aufbaute und leitet, führt in alle wichtigen Grundlagen des Singens ein und zeigt, wie Gesang aus dem Zusammenspiel von Atmung, Körperhaltung und Seele entsteht.
Eigene Lieder können mitgebracht werden.
Inhalt des Workshops:
Stimm- und Sprechübungen; Atemtechnik und Körperhaltung; Klangqualität; Stimmbeherrschung.

Kosten: 40,00 €, ermäßigt 35,00 €.
Anmeldung und Informationen in der Musikbibliothek (Telefon: 0621 293 8915)

 

17. September 2019, 19:30 Uhr
Zweigstelle Seckenheim
Königin des Klavierspiels: Clara Schumann zum 200. Geburtstag
Wunderkind, gefeierte Konzertpianistin und Komponistin: Clara Schumann war schon zu Lebzeiten eine Berühmtheit und ohne Zweifel eine der bedeutendsten Musikerinnen des 19. Jahrhunderts.
Die Musikwissenschaftlerin Dr. Marion Fürst stellt Leben und Werk dieser bedeutenden Persönlichkeit vor, zeichnet ihre Karriere als Konzertpianistin nach und gibt Einblicke in die Ehe mit dem Komponisten Robert Schumann. Das berühmte Künstlerpaar führte nicht nur ein gemeinsames Tagebuch, sondern mit seinen Kompositionen auch einen musikalischen Dialog. Dieses „Gespräch in Tönen“ wird im Mittelpunkt des Vortrages stehen.

Eine Veranstaltung des Freundeskreises der Bücherei im Alten Rathaus e. V.
Eintritt: 7,00 €.

 

UNSERE VERANSTALTUNGSREIHEN
 
  • Medienmittwoch
  • Führungen durch die Zentralbibliothek im Stadthaus N 1
     
  • Café Colibri der "Internationalen Bibliothek"
  • Bücherspaß für die Kleinsten
  • Bücherspaß: Erste Worte Deutsch
  • Lesewichtel
  • Vorlesestunden mit Vorlesepatinnen oder -paten
  • Basteln, Vorlesen, Spielen
  • Spieletest-Samstag
  • Spieliothek zu Gast in der Stadtbibliothek
  • Friedrichsfelder Leseclub
  • English story time
  • Deutsch-Russische Vorlesestunde
  • Deutsch-Izon Vorlesestunde
  • Deutsch-Türkische Vorlesestunde
  • Deutsch-Französische Vorlesestunde
  • Deutsch-Spanische Vorlesestunde
  • Deutsch-Chinesische Vorlesestunde
  • Deutsch-Kroatische Vorlesestunde
  • Deutsch-Arabische Vorlesestunde
  • Deutsch-Bulgarische Vorlesestunde
  • Deutsch-Rumänische Vorlesestunde
  • Deutsch-Italienische Vorlesestunde
  • Deutsch-Portugiesische Vorlesestunde

 

UNSERE VERANSTALTUNGEN IM N³–BIBLIOTHEKSLABOR

 

UNSERE FORTBILDUNGSVERANSTALTUNGEN IM BEREICH BIBLIOTHEKSPÄDAGOGIK