Veranstaltungen

Hier ist immer was los –
73.737 Veranstaltungsbesucherinnen und -besucher!


Ausstellungen und Autorenlesungen, täglich mehrere Klassen- und Gruppenführungen im gesamten Bibliothekssystem, Bastel- und Vorlesestunden, Buchclubs oder Konzerte – das Veranstaltungs-, Führungs- und Schulungsprogramm der Stadtbibliothek ist äußerst vielseitig. So hieß es im Jahr 2016 beispielsweise 3.865 Mal für insgesamt 73.737 Teilnehmerinnen und Teilnehmer "Herzlich willkommen in der Stadtbibliothek!"

 

AKTUELLE VERANSTALTUNGEN

 

24. November 2017, 19:00 Uhr
Zweigstelle Sandhofen
Tödliche Tapas. Kulinarische Krimilesung mit Gina Greifenstein.

Gina Greifenstein präsentiert nicht nur Auszüge aus ihrem Buch „Tödliche Tapas“, sie serviert auch Varianten dieser – garantiert ungiftigen – Häppchen und andere Leckerbissen.
Eine Veranstaltung der Zweigstelle Sandhofen und des Freundeskreises Stadtbibliothek Sandhofen.
Eintritt: 7,00 €. Karten nur im Vorverkauf in der Zweigstelle Sandhofen oder bei Schreibwaren Kirsch (Sandhofer Str. 323) erhältlich.

 

24. November 2017, 19:30 Uhr
Dalbergsaal im Dalberghaus (N 3, 4)
Fast romantisch. Arien und Lieder aus dem 19. und frühen 20. Jahrhundert.

Die Sopranistin Sarah Sprenger, am Klavier begleitet von Opernrepetitor Gary Kudo, singt Arien aus Opern von Ludwig van Beethoven, Richard Wagner, Giuseppe Verdi und Richard Strauss. Das abwechslungsreiche Konzertprogramm wird ergänzt durch Lieder aus hochromantischen Liederzyklen von Richard Wagner (Wesendonck-Lieder), Richard Strauss (Lieder op. 27 und op. 41) und Gustav Mahler (Rückert-Lieder). Abgerundet wird das musikalische Erlebnis durch kurze Textpassagen, mit denen Sarah Sprenger über Biografisches, Zeitgeschichte, Kompositionen und Einordnung der Werke informiert.
Eintritt: 12,00 Euro, ermäßigt 7,00 €

 

25. November 2017, 18:00–22:00 Uhr
Zentralbibliothek im Stadthaus N 1
Trendnacht.

Unsere beliebte DIY-Veranstaltung geht in die dritte Runde:
Programmieren, Stempeldesign, Papierkunst, Schmuckgestaltung, Bookselfies, Gaming, Basteln einer VR-Brille, 3D-Druck und vieles mehr … Werden Sie kreativ! Auf unserem Facebook-Auftritt unter www.facebook.com/stadtbibliothek.mannheim gibt es rechtzeitig vorher weitere Informationen zur Trendnacht.

Teilnahme kostenlos.

 

1. Dezember 2017, 17:30 Uhr
Musikbibliothek
SLUR: Trashblues-Punk und Country-Rock auf der Slide-Gitarre.

Vielseitiges Instrumentarium und fetzige Klänge, die in den Körper gehen, gibt es zum Jahresende in der Musikbibliothek zu hören. Jörg Beer alias SLUR-ONEMANBAND spielt mit Slidegitarre, Bassdrum, Snare, Drumbox und Mikrofon dirty Trashblues-Countrypunk und Slideguitarrock.
Eintritt frei.

 

1. Dezember 2017, 18:00–20:00 Uhr
Reiss-Engelhorn-Museen
(Museum Weltkulturen, D 5)
Mit Phönix und Drache auf Lesereise.
Zu spannenden Fabelwesen wie Drache, Qilin, Schildkröte und Phönix, die für Macht, Intelligenz, Schönheit und Stärke stehen, finden sich viele faszinierende Darstellungen an der Architektur von Pagoden und Tempel in Vietnam. Bei der Lesenacht hört man, wofür sie stehen und was man sich alles über sie erzählt.
Für Kinder im Alter von 7 bis 12 Jahren.
Eintritt: 6,00 € (einschließlich Eintritt in die Ausstellung).
Anmeldung bis spätestens 24. Novemmber 2017 erforderlich:
Telefon: 0621 293-3771 oder E-Mail: buchungen.rem@​mannheim.de
Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Stadtbibliothek Mannheim im Rahmen der Ausstellung Schätze der Archäologie Vietnams

 

1. Dezember 2017, 19:00 Uhr
Zweigstelle Vogelstang
Ritter, Recken, Raubgesindel. Balladenabend.

Helden in glänzender Rüstung sind sie, Streiter für das Gute, die Lieblinge schöner Damen – aber auch Rauf- und Trunkenbolde, Plünderer und Räuber: die Ritter.
Die schönsten Ritterballaden, vorgetragen von Kai Rohlinger, musikalisch umrahmt vom Duo „Bardensang und Zauberklang“ (Daniela Osietzki und Friedhelm Schneidewind) mit Harfe, Drehleier und Gemshorn.

Eintritt frei. Eine Veranstaltung des Freundeskreises Stadtbibliothek Vogelstang.

 

2. Dezember 2017, 10:00–14:00 Uhr
Musikbibliothek
Weihnachts-Flohmarkt mit Musik.

Am Samstag vor dem 1. Advent veranstaltet die Musikbibliothek einen großen Musikflohmarkt mit Büchern, Zeitschriften, Noten, CDs, DVDs und Schallplatten.
Dazu spielt das Ensemble Gisamani Musik aus der Luther-Zeit und alte Weihnachtslieder aus aller Welt. Suchen Sie nach originellen musikalischen Geschenken und lassen Sie sich dabei von den Klängen von Drehleiern, Dudelsäcken, Blockflöten, Krummhörnern und Harfe in eine Weihnachtszeit entführen, in der man noch keinen Einkaufsstress kannte.

 

7. Dezember 2017, 10:00–12:00 Uhr
Zweigstelle Friedrichsfeld
Kaffee mit Buch.

Die Bibliothek lädt zum Plausch über Lieblingsbücher und zum Lesen bei einer Tasse Kaffee und Gebäck ein. An diesem Morgen kann man sich in gemütlicher Atmosphäre mit Gleichgesinnten über Bestseller oder Bücher, die einem am Herzen liegen, austauschen – oder man stöbert einfach ein bisschen im Bestand der Bibliothek.
Teilnahme kostenlos.

 

12. Januar 2018, 17:30 Uhr
Musikbibliothek
Kristin Saric: Die Welt des Akkordeons.

Das Akkordeon ist ein vielseitiges Instrument, welches sowohl in der Volksmusik, als auch in der Unterhaltsmusik oder der klassischen Musik verwendet wird. Die Akkordeonistin Kristin Saric macht mit Ihnen eine Entdeckungsreise quer durch die Welt des Akkordeons, in verschiedene Länder, Stile und Zeiten. Freuen Sie sich auf eine abwechslungsreiche Mischung aus spannenden Informationen mit verschiedensten musikalischen Klängen.
Eintritt frei.

 
UNSERE VERANSTALTUNGSREIHEN
 
  • Medienmittwoch
  • Führungen durch die Zentralbibliothek im Stadthaus N 1
     
  • Café Colibri der "Internationalen Bibliothek"
  • Deutsch lernen mit LinguaTV
  • Bücherspaß für die Kleinsten
  • Lesewichtel
     
  • Vorlesestunden mit Vorlesepatinnen oder -paten
  • Basteln, Vorlesen, Spielen
  • Spieletest-Samstag
  • JungLe+ goes Gaming
     
  • Friedrichsfelder Leseclub
  • Buchclub Leseschocker
  • English story time
  • Deutsch-russische Vorlesestunden
  • Deutsch-türkische Vorlesestunden
  • Deutsch-spanische Vorlesestunden
  • Deutsch-chinesische Vorlesestunden
  • Deutsch-hebräische Vorlesestunden
  • Deutsch-arabische Vorlesestunden
  • Deutsch-bulgarische Vorlesestunden
  • Deutsch-rumänische Vorlesestunden

 

UNSERE VERANSTALTUNGEN IM N³–BIBLIOTHEKSLABOR

 

UNSERE FORTBILDUNGSVERANSTALTUNGEN IM BEREICH BIBLIOTHEKSPÄDAGOGIK