Veranstaltungen

Hier ist immer was los –
3.987 Veranstaltungen, 57.227 Veranstaltungsbesucherinnen und -besucher!


Ausstellungen und Autorenlesungen, täglich mehrere Klassen- und Gruppenführungen im gesamten Bibliothekssystem, Bastel- und Vorlesestunden, Buchclubs oder Konzerte – das Veranstaltungs-, Führungs- und Schulungsprogramm der Stadtbibliothek ist äußerst vielseitig. So hieß es im Jahr 2018 beispielsweise 3.987 Mal für insgesamt 57.227 Teilnehmerinnen und Teilnehmer "Herzlich willkommen in der Stadtbibliothek!"

 

AKTUELLE VERANSTALTUNGEN
– Änderungen vorbehalten –

 

Veranstaltungen der Zentral- und Musikbibliothek im November 2019
(pdf / 744 KB)

 

08. November 2019, 17:30 Uhr
Musikbibliothek im Dalberghaus N 3, 4
Klangreise - Arnd Dumont und Ulrike Gutzeit

Das Duo VogelFrei der SoundOaseMannheim führt durch unterschiedliche Klanglandschaften und gibt Raum zum Träumen.
Eintritt frei.

 

09. November 2019, 10:30 - 13:30 Uhr
N³-Bibliothekslabor im Dalberghaus N 3, 4
CreativeTechLab - Musik machen mit digitalen Medien

Ekaterina Kardakova entwickelte in über 10 Jahren pädagogischer Arbeit ein neues Konzept. Im CreativeTechLab spielen Sie Klavier, lernen Musik Apps kennen, schreiben eigene Songs und vieles mehr.
Kosten: 50,00 €, ermäßigt 45,00 €.

 

15. November 2019, 09 - 18 Uhr
Kinder- und Jugendbibliothek im Dalberghaus N 3, 4
Bundesweiter Vorlesetag - Vorleseaktion auch in der Stadtbibliothek Mannheim

Teilnahme kostenlos, Anmeldung erforderlich. Telefon: 0621 293-8911, E-Mail: stadtbibliothek.paedagogik@mannheim.de
Weitere Informationen finden Sie in unserer Programmübersicht und unter https://www.vorlesetag.de/

 

15. November 2019, 19 Uhr
Zweigstelle Sandhofen
Stadtbibliothek Sandhofen serviert: "Noch mehr tödliche Tapas"

Eine kulinarische Krimilesung mit Gina Greifenstein. Zu ihren Krimis werden Varianten von Tapas und andere Leckereien serviert.
Eintritt incl. Lesung und Tapas: 8,00 €.
Karten nur im Vorverkauf bei der Stadtbibliothek Sandhofen (Telefon: 0621 771231) und Schreibwaren Kirsch.

 

16. November 2019, 10 - 15 Uhr
N³-Bibliothekslabor im Dalberghaus N 3, 4
Fake News - Eltern-Kind-Workshop

Insbesondere Jugendliche informieren sich häüfig in sozialen Netzwerken oder Blogs über aktuelle Ereignisse und laufen dabei Gefahr, Fake News aufzusitzen und von ihnen manipuliert zu werden. In unserem Workshop sensibilisieren wir für dieses neue Phänomen und zeigen unter anderem auf, wie man Fake News erkennen kann. Ziel des Workshops ist es, ein kritisches Bewusstsein gegenüber Informationen aus dem Netz zu entwickeln.
Teilnahme kostenlos, Anmeldung erforderlich. Telefon: 0621 293-8911, E-Mail: stadtbibliothek.paedagogik@mannheim.de

 

16. November 2019, 11 - 14 Uhr
Zweigstelle Feudenheim
Tag der offenen Tür

Die Zweigstelle Feudenheim lädt zum Tag der offenen Tür ein. Das Programm beinhaltet u.a. Mitmachstationen für Kinder und einen Bücherflohmarkt. An diesem Tag sind Buchausleihe und Rückgabe möglich. Kaffee, Kuchen und Getränke laden zum gemütlichen Verweilen ein.

 

16. November 2019, 11 - 15 Uhr
Zentralbibliothek im Stadthaus N 1
Linux Presentation Day
- Treffen mit dem Pinguin
Sie haben von Linux gehört und möchten es genauer ansehen? Sie würden es gerne ausprobieren, wissen aber nicht wie? Sie suchen Kontakt zu Linux-Nutzern in der Region? Beim Linux Presentation Day können Sie verschiedene Programme testen und kommen in Kontakt mit Menschen, die Linux nutzen.
Kostenlose und nichtkommerzielle Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der Unix User Group Rhein-Neckar.

 

19. November 2019, 19 Uhr
Dalbergsaal im Dalberghaus N 3, 4
Elisa Diallo: "Fille de France" - Tochter Frankreichs. Ein Gespräch über Identität, Einbürgerung und Mannheim als Wahlheimat

In ihrem Buch "Fille de France" erzählt Elisa Diallo von der Suche nach der eigenen Identität, von ihren Erfahrungen als Kind eines afrikanischen Vaters in Frankreich und von ihrer Entscheidung, Deutschland und Mannheim zu ihrer Wahlheimat zu machen. Moderation: Virgine Jouhaud-Neutard, Institut Français Mannheim.
Eintritt frei.

 

19. November 2019, 15 - 19 Uhr
Zweigstelle Herzogenried
"Repair Café": Weniger wegschmeissen - häufiger reparieren

Mit einem „Repair-Café“ leisten die Stadtbibliothek Herzogenried und ihr Förderverein einen Beitrag zum Klimaschutz. Das Motto lautet: Weniger wegschmeißen, mehr reparieren. Ein Mitglied des Fördervereins bringt die nötigen Kenntnisse und Werkzeuge mit, alle Interessierten sind eingeladen, ihre kaputten Elektroartikel und beschädigten mechanische Gebrauchsgegenstände vorbeizubringen und wenn möglich, kostenlos reparieren zu lassen.
Spenden für den Förderverein werden gerne entgegengenommen.

 

22. November 2019, 19 - 22 Uhr
Zweigstelle Sandhofen
Krimilesung mit Nora Noe

Die Stadtbibliothek Schönau und ihr Freundeskreis laden ein zum 10. Literaturabend. Zu Gast in diesem Jahr ist Nora Noé, die aus ihrem Mannheim-Krimi lesen wird, musikalisch umrahmt von James Scholl mit seinen Liedern. Für das leibliche Wohl sorgt in der Pause der Freundeskreis mit Pfälzer Häppchen und kalten Getränken.
Bitte beachten: Veranstaltungsort ist die Stadtteilbibliothek Sandhofen, Elstergasse 25.
Der Eintritt ist frei. Spenden sind herzlich willkommen.

 

22. November 2019, 19 Uhr
Musikbibliothek / Dalbergsaal im Dalberghaus N 3, 4
Konzert im Dalbergsaal "Kontrabass trifft Klavier"

Kyung-A Glaser-Yu (Klavier) und Wolfgang Günter (Kontrabass) präsentieren kammermusikalische Raritäten von Bach bis Piazzolla.
Eintritt: 13,00 €, ermäßigt 8,00 €.

 

28. November 2019, 19 Uhr
Zweigstelle Vogelstang
Ich komme vom Norden her - Ein Fontane-Abend mit Musik

„Gorm Grimme“, „John Maynard“ oder „Die Brück’ am Tay“ – die Balladen Theodor Fontanes begeistern seit jeher durch ihre Dramatik und Wortgewalt. Passend zum 200. Geburtstag des Dichters präsentiert Kai Rohlinger eine Auswahl der schönsten Stücke. Für den musikalischen Rahmen sorgt das Duo Bardensang und Zauberklang
(Daniela Osietzki und Friedhelm Schneidewind).

Eine gemeinsame Veranstaltung mit dem Freundeskreis Stadtbibliothek Vogelstang.
Eintritt frei.

 

30. November 2019, 18 - 22 Uhr
Zentralbibliothek im Stadthaus N 1
Trendnacht - Eine Nacht voller Ideen

Die fünfte Trendnacht der Stadtbibliothek Mannheim dreht sich auch dieses Jahr rund um Trends aund Do-It-Yorself-Angebote (DIY). Das Programm von der Stadtbibliothek und ihren kooperationspartnern beinhaltet unterschiedliche Aktionen zum Ausprobieren aus dem Bereich der neuen Medien, wie bspw. Programmieren, Gaming mit VR und 3D-Druck. Außerdem laden zahlreiche DIY-Stationen, u. a. Adventskalender aus Kork, Jutetaschen bedrucken und Grimms Kiste, zum selbst gestalten ein.
Teilnahme und Mitmachen kostenlos.

 

06. Dezember 2019, ab 17:30 Uhr
Musikbibliothek / Dalbergsaal im Dalberghaus N 3, 4
Live-Musik in der Musikbibliothek - Winterliche und weihnachtliche Lieder mit Rie Mattil (Sopran) & Sachie Matsushita (Klavier)

Der Winter wird in der Musik höchst unterschiedlich charakterisiert: einmal nachdenklich, ein andermal traurig, aber oft auch fröhlich. Seinen Höhepunkt findet er in Europa im Weihnachtsfest. Passend zur kalten Jahreszeit geben Rie Mattil und Sachie Matsushita einen Überblick über winterliche und weihnachtliche Werke aus verschiedenen Ländern und Jahrhunderten.
Eintritt frei, Informationen in der Musikbibliothek Mannheim, Telefon: 0621 293-8900

 

07. Dezember 2019, während der Öffnungszeit von 10 - 14 Uhr
Musikbibliothek / Dalbergsaal im Dalberghaus N 3, 4
„Eine Etage voll Musik“ - Weihnachtsflohmarkt mit mittelalterlicher Musik

Am Samstag vor dem 2. Advent veranstaltet die Musikbibliothek einen großen Musikflohmarkt mit Büchern, Zeitschriften, Noten, CDs, DVDs und Schallplatten.
Dazu spielt das Ensemble Gisamani Weihnachtslieder aus alter Zeit und aller Welt. Suchen Sie nach originellen musikalischen Geschenken und lassen Sie sich dabei von den Klängen von Drehleiern, Dudelsäcken, Blockflöten, Krummhörnern und Harfe in eine Weihnachtszeit entführen, in der man noch keinen Einkaufsstress kannte.

Eintritt frei, Informationen in der Musikbibliothek Mannheim, Telefon: 0621 293-8900

 

13. Dezember 2019, ab 17:30 Uhr
Musikbibliothek / Dalbergsaal im Dalberghaus N 3, 4
Mitsingprojekt in der Musikbibliothek - Christmas Concert #2: Sing with THE SAMRAS

Ein besonderes Highlight an Weihnachten ist die Musik. Wir möchten die Freude an Musik weitergeben und mit euch Weihnachtslieder singen. Jeder der Spaß am Singen hat ist willkommen. The Samras sind drei Musiker aus Aleppo, die von ihren Reisen quer durch die Welt viele Lieder und Melodien mitgebracht haben.
Eintritt frei, Informationen in der Musikbibliothek Mannheim, Telefon: 0621 293-8900

 

 

UNSERE VERANSTALTUNGSREIHEN

 

UNSERE VERANSTALTUNGEN IM N³–BIBLIOTHEKSLABOR

 

UNSERE FORTBILDUNGSVERANSTALTUNGEN IM BEREICH BIBLIOTHEKSPÄDAGOGIK