Veranstaltungen

Hier ist immer was los –
3.987 Veranstaltungen, 57.227 Veranstaltungsbesucherinnen und -besucher!


Ausstellungen und Autorenlesungen, täglich mehrere Klassen- und Gruppenführungen im gesamten Bibliothekssystem, Bastel- und Vorlesestunden, Buchclubs oder Konzerte – das Veranstaltungs-, Führungs- und Schulungsprogramm der Stadtbibliothek ist äußerst vielseitig. So hieß es im Jahr 2018 beispielsweise 3.987 Mal für insgesamt 57.227 Teilnehmerinnen und Teilnehmer "Herzlich willkommen in der Stadtbibliothek!"

 

AKTUELLE VERANSTALTUNGEN
– Änderungen vorbehalten –

 

Veranstaltungen der Zentralbibliothek im Stadthaus N 1 und der Musikbibliothek im Dalberghaus bis September 2019
(pdf / 209 KB)

 

21. September 2019, 12:30–14:00 Uhr
Kinder- und Jugendbibliothek im Dalberghaus (N 3, 4)
Kinderspieltag
Let's Play! Wir probieren verschiedene Brett- und Gesellschaftsspiele aus.
Mit David Stutzman.

Für Kinder von 4 - 8 Jahren mit Erwachsenen.
Eintritt frei.

 

25. September 2019, 10:00 Uhr
Kinder- und Jugendbibliothek im Dalberghaus (N 3, 4)
Der schaurige Schusch - Lesung mit Charlotte Habersack
Jetzt will doch tatsächlich der Schusch zu ihnen auf den Berg ziehen! Das geht gar nicht, da sind sich Huhn, Hirsch, Gans, Murmeltier und Party-Hase einig, obwohl sie ihn nicht kennen. Schon flattern Einladungen zur Einweihungsparty ins Haus. Ist doch klar, dass da keiner hin geht. Oder doch?
Für 1. - 3. Klasse.
Eintritt: 2,00 € pro Kind.
Anmeldung (nur für Schulklassen) unter Telefon: 0621 293 8916 oder stadtbibliothek.kinderbibliothek@mannheim.de

 

4. Oktober 2019, ab 17:30 Uhr
Musikbibliothek im Dalberghaus (N 3, 4)
Back to the roots – Rock-Hits ab den 50ern mit dem Duo Loar
Heinz-Jürgen Wawra (Gesang und Gitarre) und Wolfgang Janz (Gesang und Gitarre) spielen Rock-, Pop- und Country-Songs ab den fünfziger Jahren. Genießen Sie den Freitagabend mit Hits von den Beatles, Leonard Cohen, Bob Dylan, Eric Clapton, Crosby, Stills, Nash and Young und anderen Größen der Rockszene. Gerne gehen die Musiker auch auf Wünsche des Publikums ein.
Eintritt frei.

 

5. Oktober 2019, 10:30–13:30 Uhr
N³-Bibliothekslabor im Dalberghaus (N 3, 4)
Folksongs für Ukulele: Workshop mit Diethard Heß
Diethard Heß, vielseitiger Musiker, der im Rock’n’Roll ebenso zuhause ist wie in der Renaissance-Musik, Musikpädagoge und Inhaber des KLANGHAUS im Mannheimer Stadtteil Jungbusch lädt Ukulelspielerinnen und -spieler mit Grundkenntnissen im Akkordspiel zu einem Folksong-Workshop ein.
Leihinstrumente sind vorhanden, eigene Ukulelen können mitgebracht werden.

Kosten: 40,00 €, ermäßigt 35,00 €.
Anmeldung und Informationen in der Musikbibliothek, Telefon: 0621 293-8900

 

15. Oktober 2019, 19:00 Uhr
Zweigstelle Vogelstang
Fräulein Baumann: Die letztze Überlebende aus Heesters Krabelgruppe
Wer kennt sie nicht,  die Comedy-Kultfigur Fräulein Baumann – die herrlich schrullige Grande Dame, Überbleibsel aus der wilhelminischen Zeit, die mit ihren Alltagserlebnissen und Beschwernissen des Alters stets den Nagel auf den Kopf trifft. Im lila Kleid mit Rüschen, ausgerüstet  mit Lorgnon, auf dem Kopf ein Hütchen, stakst sie auf die Bühne und beginnt ihren Vortrag mit einem durchdringenden „Ah Siiiie“. Die Figur des Fräulein Baumann ist pointenstark und wundervoll durchgezeichnet, skurril, schrill, schräg und dramaturgisch wirkungsvoll aus der Zeit gefallen und verleiht so ihrem Vortrag schrullige Aktualität. Markus Weber, der Mann, der sie darstellt, verschwindet ganz in seiner Kunstfigur und erweckt sie mit Gestik, Mimik und der unnachahmlichen Artikulation der Sprache zum Leben, so als ob sie real lebendig wäre.
Eine gemeinsame Veranstaltung mit dem Bürgerverein Vogelstang im Rahmen der Kurpfälzer Tage.
Eintritt frei.

 

15. Oktober 2019, 19:30 Uhr
Zweigstelle Seckenheim
Wasser in der Literatur. Ein Abend mit Heiko Geier
Wir bestehen zu über 50 % aus Wasser. Ohne es gibt es kein Leben. Es kann aber auch Leben zerstören. Und mehr: Es kann trennen und verbinden, fließen und stehen (manchmal bis zum Hals). Es kann tief sein, still und flach, trüb und rein. Es kann ein Spiegel sein und ein Musikinstrument. Man kann es predigen, treten und trinken (man kann es aber auch lassen). Man kann es jemandem reichen, einem anderen abgraben und einem dritten auf die Mühle gießen.
Kurz: Es ist eine universelle Allzweckmetapher und ein Symbol für nahezu alles. Ein Vortrag über seine Rolle in der Literatur kann daher manches verwässern, aber eines auf keinen Fall sein: trocken.

Eine Veranstaltung des Freundeskreises der Bücherei im Alten Rathaus e. V.
Eintritt: 5,00 €.

 

19. Oktober 2019, 13:45–17:00 Uhr
Zweigstelle Vogelstang
Kinderfest Vogelstang. Der Bauernhof

Um 13.45 Uhr stellen Kinder der Vogelstangschule in einer Vernissage Bilder und Gebasteltes aus.
Von 14:00 bis 17:00 Uhr wird ein Mitmach-Programm an vielen Stationen angeboten: Malen, Basteln, Getränke, Kuchen, Tombola.
Die Musikclowns Finkelstayjn & Buff singen freche Lieder, laute Lieder, lustige Lieder, neue Lieder, alte Lieder und vor allem Lieder zum Mitsingen, Mitklatschen, Mitschnipsen und Mittanzen.

Eine Veranstaltung des Freundeskreises Stadtbibliothek Vogelstang.
Eintritt und Teilnahme an den Aktionen frei.

 

UNSERE VERANSTALTUNGSREIHEN
 
  • Medienmittwoch
  • Führungen durch die Zentralbibliothek im Stadthaus N 1
     
  • Café Colibri der "Internationalen Bibliothek"
  • Bücherspaß für die Kleinsten
  • Bücherspaß: Erste Worte Deutsch
  • Lesewichtel
  • Vorlesestunden mit Vorlesepatinnen oder -paten
  • Basteln, Vorlesen, Spielen
  • Spieletest-Samstag
  • Friedrichsfelder Leseclub
     
  • English story time
     
  • Deutsch-Russische Vorlesestunde
  • Deutsch-Türkische Vorlesestunde
  • Deutsch-Französische Vorlesestunde
  • Deutsch-Spanische Vorlesestunde
  • Deutsch-Chinesische Vorlesestunde
  • Deutsch-Kroatische Vorlesestunde
  • Deutsch-Arabische Vorlesestunde
  • Deutsch-Griechische Vorlesestunde
  • Deutsch-Bulgarische Vorlesestunde
  • Deutsch-Rumänische Vorlesestunde
  • Deutsch-Italienische Vorlesestunde
  • Deutsch-Portugiesische Vorlesestunde

 

UNSERE VERANSTALTUNGEN IM N³–BIBLIOTHEKSLABOR

 

UNSERE FORTBILDUNGSVERANSTALTUNGEN IM BEREICH BIBLIOTHEKSPÄDAGOGIK