Veranstaltungen

Hier ist immer was los –
3.906 Veranstaltungen, 61.397 Veranstaltungsbesucherinnen und -besucher!


Ausstellungen und Autorenlesungen, täglich mehrere Klassen- und Gruppenführungen im gesamten Bibliothekssystem, Bastel- und Vorlesestunden, Buchclubs oder Konzerte – das Veranstaltungs-, Führungs- und Schulungsprogramm der Stadtbibliothek ist äußerst vielseitig. So hieß es im Jahr 2017 beispielsweise 3.906 Mal für insgesamt 61.397 Teilnehmerinnen und Teilnehmer "Herzlich willkommen in der Stadtbibliothek!"

 

AKTUELLE VERANSTALTUNGEN

 

Bis 18. Mai 2018
Zentralbibliothek im Stadthaus N 1
14/18 – mitten in Europa: 100 Jahre Erster Weltkrieg – gegen das Vergessen
Die Ausstellung des Volksbunds Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V versucht, den politischen Weg in den Krieg, die wesentlichen militärischen Ereignisse, das Schicksal der Soldaten und der Bevölkerung darzustellen. Dabei wird versucht, eine gesamteuropäische Sicht einschließlich Ost- und Südosteuropas und der Ereignisse im Nahen Osten zu bekommen.
Freier Zugang während der Öffnungszeiten der Zentralbibliothek.

 

24. April 2018, 19:00 Uhr
Zweigstelle Vogelstang
"Can I Steal a Little Love?" Musikalische Lesung mit Stefan Schael
Zwischen Bardunst und Buchdeckeln stimmt Stefan Schael Sie auf eine Seite des Jazz ein, die ihren Anfang in den 20-er bis 30-er Jahren des vergangenen Jahrhunderts in den USA nahm. Er wird in dieser Lesung seine beiden herausragenden Talente vereinen: Den Gesang und seine angenehm warme und illustrationskräftige Vortragsstimme. Titel wie „Fly me to the moon“ oder „Can I steal a little love“ stimmt der Mann im Smoking an. Anekdoten, allerlei Interessantes und Sinnliches rund um den Swing werden zu hören sein. Eine wahrlich musikalische Lesung – „swingend-schwungvoll“, informativ und „funkensprühend“.
Eine gemeinsame Veranstaltung mit dem Freundeskreis Stadtbibliothek Vogelstang. Eintritt frei.

 

3. Mai 2018, 11:00–12:00 Uhr
Zweigstelle Friedrichsfeld
Kaffee mit Buch
Die Bibliothek lädt zum Plausch über Lieblingsbücher und zum Lesen bei einer Tasse Kaffee und Gebäck ein. An diesem Morgen kann man sich in gemütlicher Atmosphäre mit Gleichgesinnten über Bestseller oder Bücher, die einem am Herzen liegen, austauschen – oder man stöbert einfach ein bisschen im Bestand der Bibliothek.
Ein kostenloses Angebot Ihrer Stadtbibliothek.

 

4. Mai 2018, ab 17:30 Uhr
Musikbibliothek im Dalberghaus (N 3, 4)
Duo 2remain: Folk-Rock-Hits aus fünf Jahrzehnten
Jürgen Michaelis (Gesang und Gitarre) und Norbert Schindler (Gesang und Gitarre) spielen akustischen Folk / Pop / Rock aus den 1960er bis zu den 2000er Jahren. Genießen Sie den Freitagabend mit Hits von J. J. Cale, Neil Young, Leonard Cohen, Ryan Adams, den Rolling Stones und anderen Größen der Folk-Rock-Szene.
Ein kostenloses Angebot Ihrer Stadtbibliothek.

 

5. Mai 2018, 10:30–13:30 Uhr
N³-Bibliothekslabor im Dalberghaus (N 3, 4)
Popgesang – alles, was man wissen muss. Workshop mit Lola Demur
Lola Demur, Leiterin des Popchors der Städtischen Musikschule Mannheim, Pianistin, Gesangs- und Klavierpädagogin zeigt in ihrem Vocal-Workshop, wie die Stimme am wirkungsvollsten in der Popmusik eingesetzt werden kann.

 

12. Mai 2018, 11:00–18:00 Uhr
Zweigstelle Schönau
Familienfest zur Eröffnung der Bibliothek am neuen Standort
Nach acht Wochen Schließungszeit ist die Stadtteilbibliothek in Schönau wieder geöffnet. Aus diesem Anlass laden die  Bibliothek und ihr Freundeskreis zum großen Familienfest ein. Entdecken Sie die Zweigstelle in ihren neuen Räumen und stärken Sie sich bei Kaffee und Kuchen oder kalten Getränken. Kleine Besucher dürfen an Spiel- und Bastelaktionen teilnehmen oder sich phantastisch schminken lassen. Ein Bücherflohmarkt lädt zum Stöbern ein.
Eintritt frei.

 

16. Mai 2018, 19:00 Uhr
Zweigstelle Vogelstang
Geschirre und Geschicke einer Porzellanmanufaktur. Vortrag von Eva-Maria Günther

Die berühmte kurpfälzische Porzellanmanufaktur Frankenthal wurde Mitte des 18. Jahrhunderts durch einen Straßburger Porzellanfabrikanten gegründet – und erlebte unter Kurfürst Carl Theodor eine ungeahnte Blüte. Bei Kennern ist sie bis heute für ihre qualitativ außergewöhnlich hochwertigen Arbeiten bekannt. Neben den Porzellanfiguren stellt Eva-Maria Günther von den Reiss-Engelhorn-Museen (rem) in ihrem Vortrag dem Publikum auch spektakuläre Service-Kreationen vor.
Eine gemeinsame Veranstaltung mit dem Freundeskreis Stadtbibliothek Vogelstang. Eintritt frei.

 

18. Mai 2018, 19:30 Uhr
Dalbergsaal im Dalberghaus (N 3, 4)
Trio Cremeloque Lisboa: Kammermusik für Oboe, Fagott und Klavier aus Klassik, Romantik und Moderne.
Das Trio Cremeloque Lisboa in der ungewöhnlichen Besetzung Oboe (Luis Marques), Fagott (Franz-Jürgen Dörsam) und Klavier (Savka Konjisucic) spielt Originalkompositionen und Arrangements für diese spezielle Besetzung von Theodore Lalliet, Ludwig van Beethoven, Michael Glinka und Dmitry Schostakowitsch.
Eine Veranstaltung der Musikbibliothek. Eintritt: 15,00 € (ermäßigt 10,00 €).

 
UNSERE VERANSTALTUNGSREIHEN
 
  • Medienmittwoch
  • Führungen durch die Zentralbibliothek im Stadthaus N 1
     
  • Café Colibri der "Internationalen Bibliothek"
  • Deutsch lernen mit LinguaTV
  • Bücherspaß für die Kleinsten
  • Lesewichtel
     
  • Vorlesestunden mit Vorlesepatinnen oder -paten
  • Basteln, Vorlesen, Spielen
  • Spieletest-Samstag
  • Spieliothek zu Gast in der Stadtbibliothek
  • Friedrichsfelder Leseclub
  • Buchclub Leseschocker
  • English story time
  • Deutsch-russische Vorlesestunden
  • Deutsch-türkische Vorlesestunden
  • Deutsch-spanische Vorlesestunden
  • Deutsch-chinesische Vorlesestunden
  • Deutsch-albanische Vorlesestunden
  • Deutsch-kroatische Vorlesestunden
  • Deutsch-arabische Vorlesestunden
  • Deutsch-bulgarische Vorlesestunden
  • Deutsch-rumänische Vorlesestunden

 

UNSERE VERANSTALTUNGEN IM N³–BIBLIOTHEKSLABOR

 

UNSERE FORTBILDUNGSVERANSTALTUNGEN IM BEREICH BIBLIOTHEKSPÄDAGOGIK