N³-Bibliothekslabor

Der Platz für Kreative: Das N³-Bibliothekslabor

 

Mit dem N³-Bibliothekslabor im ersten Obergeschoss des Dalberghauses (N 3, 4) stellt die Stadtbibliothek einen Raum zur Verfügung, in dem man zusammen mit anderen kreativ sein, neue Dinge ausprobieren und entdecken kann. Einige Objekte und Aktionen werden von Zeit zu Zeit auch außerhalb des Dalberghauses angeboten.
 

N³-Bibliothekslabor: Angebote von Februar bis Juli 2021 (pdf / 5,77 MB)
 

Veranstaltungstipps:

Digitales Osterferienprogramm (07.04. - 09.04.2021)
 

***Entfällt*** 06.04.2021: Lesen & Forschen - Tiere im Spotlight ***Entfällt***

Wie kann man ohne zu fühlen herausfinden, ob eine Hundeschnauze tatsächlich kalt ist und gibt es Tiere, die leuchten? Auch ein Blick ins Innere lohnt sich: Finden wir Gemeinsamkeiten zwischen Tierskeletten und dem Skelett eines Menschen? Dies alles lässt sich mit Hilfe der Physik herausfinden! Wir experimentieren mit Röntgen-, UV- und Infrarotstrahlung und lösen gemeinsam diese spannenden Rätsel aus dem Reich der Tierwelt.

Für Kinder von 8 bis 11 Jahren.

Dienstag, 6. April 2021, 10:00 – 12:00 Uhr
***Hinweis: Die Veranstaltung kann leider nicht stattfinden.***

Eine Kooperation im Rahmen vom „X-perimente – Das Unsichtbare sichtbar machen“  vom Deutschen Röntgen-Museum, Remscheid und den Reiss-Engelhorn-Museen, Mannheim. Gefördert durch die Klaus Tschira Stiftung.

***Ausgebucht*** 07.04.2021: 3D-Druck-Werkstatt ***Ausgebucht***

Wir schauen uns an wie ein 3D-Drucker funktioniert und lernen ein Programm kennen, mit dem man am Computer Vorlagen für den 3D-Drucker gestalten kann. Natürlich probieren wir dieses Programm zusammen aus und jeder darf ein kleines Objekt entwerfen, welches nach dem Kurs ausgedruckt wird.

Für Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 13 Jahren.

Mittwoch, 7. April 2021, 10:00 – 12:00 Uhr
***Hinweis: Die Veranstaltung ist ausgebucht***

Bitte das Formular „Verbindliche Anmeldung“ (pdf, 216 KB) ausfüllen und zusammen mit 5 Euro Pfand in der Stadtbibliothek Mannheim abgeben. Das Pfand wird nach Teilnahme zurückerstattet. Das Ferienangebot findet virtuell über die Plattform BigBlueButton statt.

 

08.04.2021: Programmier-Werkstatt mit Ozobots

Ozobots sind kleine halbrunde Kugeln, die man mit Hilfe von Farbcodes programmiert. Das probieren wir aus und malen den Robotern Befehle, lösen verschiedene Aufgaben und probieren ein Programmier-Puzzle aus. Dazu gibt es auch noch eine Überraschung.

Für Kinder zwischen 7 und 10 Jahren.

Donnerstag, 8. April 2021, 9:00 – 12:00 Uhr
 

Bitte das Formular „Verbindliche Anmeldung“ (pdf, 216 KB) ausfüllen und zusammen mit 5 Euro Pfand in der Stadtbibliothek Mannheim abgeben. Das Pfand wird nach Teilnahme zurückerstattet. Das Ferienangebot findet virtuell über die Plattform BigBlueButton statt.

 

09.04.2021: Trickfilm-Werkstatt - Mitmalfilm

Wir gestalten zusammen einem Trickfilm in dem jeder Bilder ausmalt, die anschließend zu einer Geschichte zusammengefügt werden. Mit Hilfe von einem Tablet und einer App verwandeln wir die vielen einzelnen Bilder in einen lustigen Film. Die Geschichte ist eine Überraschung.

Nach einer Idee von Uli Seis und Alice von Gwinner.
Für Kinder zwischen 6 und 8 Jahren.

Freitag, 9. April 2021, 10:00 – 12:00 Uhr
 

Bitte das Formular „Verbindliche Anmeldung“ (pdf, 216 KB) ausfüllen und zusammen mit 5 Euro Pfand in der Stadtbibliothek Mannheim abgeben. Das Pfand wird nach Teilnahme zurückerstattet. Das Ferienangebot findet virtuell über die Plattform BigBlueButton statt.

 

 


Pfingstferienprogramm (25.05. - 28.05.2021)

Die Ferienangebote finden in der Stadtbibliothek im Dalberghaus N 3, 4 statt. Sollte die aktuelle Corona-Verordnung dies nicht zulassen, versuchen wir digitale Angebote umzusetzen.

25.05.2021 & 26.05.2021: Film-Werkstatt Teil 1 + Teil 2

Film-Werkstatt Teil 1 - Drehbuch

Dienstag, 25. Mai 2021, 9:00 – 12:00 Uhr

Wir schreiben zusammen mit der „Feuergriffel“-Stadtschreiberin Julia Willmann ein Drehbuch für einen kleinen Trickfilm. Die Autorin verrät uns Tricks und gibt gute Tipps, wie man eine spannende Geschichte aufbaut.

Für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren.

Achtung! Die beiden Teile der Film-Werkstatt können nur zusammen gebucht werden!
 


Film-Werkstatt Teil 2 – Trickfilm

Mittwoch, 26. Mai 2021, 9:00 – 12:00 Uhr


Am zweiten Vormittag setzen wir unsere Drehbücher mit dem Tablet in kleine Trickfilme um. Dafür müssen Kulissen gebaut, Requisiten ausgesucht und Kameraeinstellungen ausgewählt werden. Am Ende gibt es eine Präsentation aller Filme und jeder erhält hinterher den eigenen Film als Datei.

Für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren.

Achtung! Die beiden Teile der Film-Werkstatt können nur zusammen gebucht werden!
 

Bitte das Formular „Verbindliche Anmeldung“ (pdf, 216 KB) ausfüllen und zusammen mit 5 Euro Pfand in der Stadtbibliothek Mannheim abgeben. Das Pfand wird nach Teilnahme zurückerstattet. Das Ferienangebot findet in der Stadtbibliothek im Dalberghaus N 3, 4 statt. Sollte die aktuelle Corona-Verordnung dies nicht zulassen, versuchen wir ein digitales Angebot umzusetzen.

 

27.05.2021: 3D-Druck-Werkstatt

Wir schauen uns an wie ein 3D-Drucker funktioniert und lernen ein Programm kennen, mit dem man am Computer Vorlagen für den 3D-Drucker gestalten kann. Natürlich probieren wir dieses Programm zusammen aus und jeder darf ein kleines Objekt entwerfen, welches nach dem Kurs ausgedruckt wird.

Für Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 13 Jahren.

Donnerstag, 27. Mai 2021, 10:00 – 12:00 Uhr
 

Bitte das Formular „Verbindliche Anmeldung“ (pdf, 216 KB) ausfüllen und zusammen mit 5 Euro Pfand in der Stadtbibliothek Mannheim abgeben. Das Pfand wird nach Teilnahme zurückerstattet. Das Ferienangebot findet in der Stadtbibliothek im Dalberghaus N 3, 4 statt. Sollte die aktuelle Corona-Verordnung dies nicht zulassen, versuchen wir ein digitales Angebot umzusetzen.

 

28.05.2021: Programmier-Werkstatt mit Calliope mini

Der Calliope mini ist ein Einplatinencomputer, den man nutzen kann, um mit Hilfe von Code und Hardware Probleme zu lösen, Ideen umzusetzen oder einfach um lustige Projekte zu verwirklichen. Wir probieren zusammen verschiedene Dinge aus.

Für Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 14 Jahren mit Vorkenntnissen.

Freitag, 28. Mai 2021, 9:00 – 12:00 Uhr
 

Bitte das Formular „Verbindliche Anmeldung“ (pdf, 216 KB) ausfüllen und zusammen mit 5 Euro Pfand in der Stadtbibliothek Mannheim abgeben. Das Pfand wird nach Teilnahme zurückerstattet. Das Ferienangebot findet in der Stadtbibliothek im Dalberghaus N 3, 4 statt. Sollte die aktuelle Corona-Verordnung dies nicht zulassen, versuchen wir ein digitales Angebot umzusetzen.

 

 


3D-Drucker (zurzeit in der Zentralbibliothek im Stadthaus N 1 aufgestellt)

In den von Zeit zu Zeit angebotenen Sprechstunden in der Zentralbibliothek können Sie unseren 3D-Drucker (MakerBot Replicator Mini+) kennenlernen und einen Live-Druck miterleben. Wenn Sie uns geeignete Daten zur Verfügung stellen, können wir Ihr Wunschprodukt auch drucken!

Sie möchten selbst etwas ausdrucken?
Dann können Sie per E-Mail einen Druck in Auftrag geben. Dabei senden Sie im Anhang die Druckvorlage im STL- oder OBJ-Format mit - die Vorlage sollte das max. Druckvolumen von 10,1 L x 12,6 B x 12,6 H cm nicht überschreiten. Für den Druck stehen verschiedene Farben zur Auswahl: weiß, schwarz, blau, grün, rot und natur (transparent).
Wir informieren Sie vorher, was das Modell kosten wird (die Software zeigt das benötigte Gewicht des Druckmaterials an). Wenn Sie einverstanden sind und keine Änderungen an der Vorlage vorgenommen werden müssen, wird der Druck von der Stadtbibliothek durchgeführt. Das Modell kann nach spätestens sieben Tagen abgeholt werden.

Kosten:
0,30 € pro Gramm Druckmaterial (PLA).

Voraussetzungen zur Nutzung:
Die Nutzung des 3D-Druckers ist nur mit einem gültigen Bibliotheksausweis der Stadtbibliothek Mannheim möglich. Die Gebühren können bei der Abholung des Modells beglichen werden.

E-Mail-Kontakt für Informationen zu den Sprechstunden oder für Übermittlung von Druckaufträgen:
anja.stiller@mannheim.de

Tipp: Medien zum Thema 3D-Druck finden Sie hier.