Branchen

Mannheim steht seit mehr als 100 Jahren für den Aufbau und die Profilierung wettbewerbsstarker, innovativer Unternehmen aus verschiedenen Wirtschaftszweigen. Diese Branchenvielfalt ist ein wesentlicher Grund für die nachhaltige positive Entwicklung und Leistung des Wirtschaftsstandorts.

Insbesondere für die Medizintechnologie, Energie-, Mobilität und Umwelttechnologie, den Fahrzeug- und Maschinenbau, die Elektrotechnik, Chemie und Kultur- und Kreativwirtschaft sowie für produzierende Betriebe bietet Mannheim ein attraktives Geschäftsumfeld. Zu den beschäftigungsstarken Branchen zählen ebenso die Bauwirtschaft, Dienstleistungen & Handel, der Einzelhandel, die Logistik, die Informations- und Kommunikationstechnologie sowie das Handwerk in seinen vielfältigen Ausprägungen.

Internationalität und globale Wettbewerbsfähigkeit beweisen die Mannheimer Industrieunternehmen mit einem Jahresumsatz von 14,95 Mrd. Euro und einer Exportquote von 65,3 Prozent. Der produzierende Sektor ist ein wichtiger Auftraggeber für unternehmensnahe Dienstleistungen und ein Magnet für die Ansiedlung neuer, innovativer Firmen.