Kirchenaustritt

Wenn Sie aus einer Religionsgemeinschaft austreten möchten, müssen Sie gegenüber dem für Ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt zuständigen Standesamt den Austritt erklären. Mit Ablauf des Monats, in dem der Austritt wirksam wird, endet die Kirchensteuerpflicht. Ab dem nachfolgenden Monat müssen Sie keine Kirchensteuer mehr zahlen.


Die Meldebehörde stellt der Finanzverwaltung die Information über den Austritt aus der Religionsgemeinschaft zur Verfügung, damit diese die Elektronische Lohnsteuerkarte (ELStAM) entsprechend ändern und dem Arbeitgeber automatisch zum Abruf zur Verfügung stellen kann.


Möglicherweise ist die Zugehörigkeit zu einer Religionsgemeinschaft auch in das Personenstandsregister (Geburts-, Ehe- und Lebenspartnerschaftsregister) eingetragen worden. Auf Wunsch teilt das zuständige Standesamt den Austritt auch dem Standesamt mit, das Ihr Personenstandsregister führt.


Für Kinder unter 14 Jahren erklären die gesetzlichen Vertreter den Austritt.
Kinder von 12 bis 14 Jahren müssen der Austritterklärung ausdrücklich zustimmen.
Kinder ab 14 Jahren erklären selbst den Austritt.

 

Wie können Sie dieses Anliegen beantragen?

Sie möchten aus Ihrer Kirche austreten.

Was müssen Sie vorlegen?

Bitte bringen Sie mit:
•    Ausweisdokument (gültiger Personalausweis oder Reisepass)
•    Geburtsurkunde (nur bei Kindern, die noch keinen Personlausweis haben)   
bei Erklärungen für Kinder zwischen 12 bis 14 Jahren zusätzlich:
•    Zustimmung und Anwesenheit des Kindes

Welche Gebühren werden fällig ?
Dienstleistung Gebühr

Kirchenaustritt

30,00 Euro
Wo können Sie dieses Anliegen beantragen? Wie können Sie einen Termin vereinbaren?

Den Kirchenaustritt können Sie persönlich beim Standesamt Mannheim in K 7 beantragen. Weitere Informationen, beispielsweise über Barrierefreiheit und Bezahlmöglichkeiten – finden Sie auf der Seite
 

Weiterhin können Sie den Kirchenaustritt in jedem Bürgerservice-Standort (Ausnahme: K 7) beantragen.
 

Termine können über die Online-Terminreservierung vereinbart werden. Zur Terminvereinbarung

Was könnte Sie sonst interessieren?

•    Geburtsurkunde