Standesamt - Gesteuerter Zugang

Der Behördengang beim Fachbereich Bürgerdienste ist momentan ausschließlich mit Termin möglich. Das Betreten aller Dienstgebäude des Fachbereichs Bürgerdienste ist für Besucher*innen und Bürger*innen nur mit einer Mund-Nasen-Bedeckung gestattet.

Sterbefälle:

Bestattungsunternehmer: Abgabe der Sterbefallunterlagen nach vorheriger Terminabsprache

Geburten:

Übergabe der Unterlagen zur Geburtsbeurkundung bei den Kliniken bzw. durch Postversand oder Einwurf in den Hausbriefkasten K7.

Durchführen von Eheschließungen:

Eheschließungen finden im „Alten Rathaus“ in F1 am Marktplatz, in den Stadtteilen, im Luisenpark und im Schloss statt. Hinsichtlich der möglichen Personenzahl aufgrund des vorgeschriebenen Mindestabstands von 1,5 m, gehen Sie bitte direkt auf die Übersicht der Trauorte Trauorte und Termine.

Das Tragen eines Mund- und Nasenschutzes ist erforderlich. Außerhalb des Dienstgebäudes gelten die aktuellen Regelungen der Rechtsverordnung des Landes Baden-Württemberg über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona Virus.

Anmeldung von Eheschließungen:

Ein vorbereitendes Formular für die Anmeldung können Sie uns per E-Mail zusenden.

Urkundenanforderungen:

Urkunden können über das Bürgerportal bestellt und bezahlt werden. Die Urkunde wird zugeschickt.

Online-Formulare und Formulare mit Ausfüllassistent des Standesamts:

•    Erstinformation zur Anmeldung der Eheschließung
•   Antrag auf Ausstellung eines Ehefähigkeitszeugnisses
•    Erklärung über den/die Vornamen eines Kindes
•    Vollmacht zur Anmeldung einer Eheschließung 
     (bei Verhinderung eines der Eheschließenden aus einem wichtigen Grund)
    

Terminvereinbarung unter:

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

 

Öffnungszeiten:

  • Montag: 08:00 - 14:00 Uhr
  • Dienstag, Mittwoch und Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr
  • Donnerstag: 08:00 - 18:00 Uhr   

 

Zu den Trauorten und Trauterminen

 

Das Gebäude verfügt über einen behindertengerechten Zugang.

Parkmöglichkeit: Tiefgarage in H 6 (gebührenpflichtig)

So erreichen Sie uns mit dem öffentlichen Nahverkehr:
Stadtbahn Linie 2, Haltestelle MVV-Hochhaus.
Fahrplaninformationen anfordern

 

Sachgebiete

 
Sachgebiete Telefon 0621 293-
Eheschließungen A – J
(Familienname des Mannes ist maßgebend),
Sterbefälle des laufenden Jahres A – J,
Geburten des laufenden Jahres
(Geburtsdatum an einem ungeraden Tag – 01., 03., 05. … usw.)
3107
3108
2617
Eheschließungen K – Z
(Familienname des Mannes ist maßgebend),
Sterbefälle des laufenden Jahres K – Z,
Geburten des laufenden Jahres
(Geburtsdatum an einem geraden Tag – 02., 04., 06. … usw.)
3104
3105
3106

Gleichgeschlechtliche Eheschließungen/ Umwandlungen

Urkunden aus dem Eheregister (ab 1958), Besondere Beurkundungen, Kirchenaustritte, Namensänderungen A - Z

2682
2683
9762
Urkunden (die nicht das laufende Jahr betreffen), Nachlassangelegenheiten A – Z 3110
9763