Schnawwl und Junge Oper Mannheim

Mit seiner Gründung 1979 als vierte Sparte des Nationaltheaters Mannheim ist der Schnawwl das älteste kommunale Kinder- und Jugendtheater in Baden-Württemberg. Er verfügt über ein eigenes Ensemble und spielt in der eigenen Spielstätte unter dem Dach der Alten Feuerwache. Das Publikum des Schnawwl kann mit dem Theater groß werden, denn das Ensemble spielt Stücke bereits für die allerkleinsten Zuschauer (ab einem Jahr), zeigt Bilder-, Märchen- und Erzähltheater, entwickelt eigene Stücke zu brennenden Themen, adaptiert Klassiker fürs jugendliche Publikum und stellt in der spartenübergreifenden Werkhausbühne des Nationaltheaters junge zeitgenössische Autoren vor. Seit der Spielzeit 2006/2007 betreiben der Schnawwl und die Oper des Nationaltheater Mannheim gemeinsam eine eigene Spielstätte, die Junge Oper Mannheim, die ausschließlich Neues Musiktheater für Kinder und Jugendliche produziert. Mit Auftragswerken und neuen Libretti widmet sich die Junge Oper Stoffen, die sich mit aktuellen Inhalten und Problemen von Kindern und Jugendlichen beschäftigen.