Reiss-Engelhorn-Museen rem

Die Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim sind ein herausragender Ausstellungsstandort und bedeutendes Forschungszentrum in Deutschland. Die rem vermitteln und präsentieren in vier Häusern kulturgeschichtliche Vergangenheit und Gegenwart. Dazu gehören das Museum Zeughaus mit dem Forum internationale Photographie (FIP), das Museum Weltkulturen, das Museum Schillerhaus und das Museum Bassermannhaus für Musik und Kunst mit ZEPHYR Raum für Fotografie.

Außerdem zählen drei wissenschaftliche Institute zu den rem: das Curt-Engelhorn-Zentrum für Internationale Kunst- und Kulturgeschichte, das Curt-Engelhorn-Zentrum Archäometrie, Institut an der Universität Heidelberg und das Klaus-Tschira Zentrum Archäometrie.. Mit insgesamt 12.600 m² Ausstellungsfläche und ca. 1,2 Millionen Objekten sind die Reiss-Engelhorn-Museen der größte süddeutsche Museumskomplex in kommunaler Trägerschaft.

Adresse: Reiss-Engelhorn-Museen
Museum Zeughaus: C5
Museum Weltkulturen: D5

Museum Schillerhaus: B 5, 7

Museum Bassermannhaus für Musik und Kunst  C4,9

68159 Mannheim
Haltestelle: Rathaus
Weitere Informationen: www.rem-mannheim.de

Bildnachweise:
Museum Weltkulturen  D5: © rem, Foto: Jean Christen
Kosmos Kunst: Reiss-Engelhorn-Museen, Museum Zeughaus C5 : © rem, Foto: Carolin Breckle

Galerie