Vorlesepaten

Wir sind stolz auf unsere Vorlesepatinnen und -paten: Vorbilder machen Lust aufs Lesen!

 

Wir schulen und vermitteln ehrenamtliche Vorlesepatinnen und Vorlesepaten für Kindertageseinrichtungen, Schulen und Bibliotheken in Mannheim. Zweimal pro Jahr findet unter dem Motto „Lies mir doch was vor“ ein Grundseminar für angehende Vorleserinnen und Vorleser statt. Die Teilnahme ist Voraussetzung für eine Vermittlung durch die Stadtbibliothek.

Darüber hinaus gibt es regelmäßig weitere interessante Fortbildungen zu Themen der Sprach- und Leseförderung sowie Buchvorstellungen und Treffen zum Erfahrungsaustausch. Ein regelmäßiger Rundbrief informiert über alle Aktivitäten.

Neben dem regelmäßigen Einsatz in der Einrichtung ist es außerdem möglich, an besonderen Aktionen teilzunehmen,  z. B. an der Erzählnacht für Familien zum Nationalen Vorlesetag im November, Lesenächten in Schulen, als Jurymitglied am Vorlesewettbewerb und bei Vorleseaktionen mit Kooperationspartnern.

Die Stadtbibliothek Mannheim ist regionaler Ansprechpartner des Vorleseclubs der Stiftung Lesen.

Die Vorlese-Initiative „Mannheim liest vor“ wurde mehrfach ausgezeichnet:

  • 2013 mit dem zweiten Platz beim "Deutschen Vorlesepreis 2013"
  • 2009 mit dem Vorlesekoffer der Deutschen Bahn und der Stiftung Lesen
  • 2009 als Teilnehmer beim Weltrekord „Längste Vorlesestaffel der Welt“.
  • 2007 mit dem „Blauen Bücherkoffer“ von „Deutschland liest vor“

Galerie