Bibliothekslabor mobil

Unser 3D-Drucker hat Räder!

 

Was früher nur im Dalberghaus möglich war, geht nun an ziemlich jedem Ort innerhalb Mannheims. Seit dem Frühjahr 2016 sind wir mit einer Ape unterwegs und bringen viele medienpädagogische Angebote und Materialien in den Stadtteil, an die Schule, ins Kinderhaus …

Einige Angebotsbeispiele:

•    Trickfilm-Werkstatt
•    Fotostorys mit dem iPad
•    Ting und Tiptoi entdecken und eigene klingende Bücher erstellen
•    Rallyes mit Actionbound
•    Erste Schritte zur Programmierung mit Scratch
•    Geschichten erfinden mit Kibunet
•    Augmented Reality zum Ausprobieren
•    Ver- und Entschlüsseln von QR-Codes / Gedicht-Werkstatt
•    3D-Druck
•    Leseförderung mit Apps und Antolin

Zielgruppe:

Kinder zwischen 6 und 12 Jahren,
acht bis zehn Kinder pro Aktion (ideal für AGs, Projekttage, Betreuungs- oder Feriengruppen).
Kosten: 3,00 Euro pro Person.

Vorabgespräch und Terminvereinbarungen:

Bettina Harling,
Telefon 0621 293-8912,
E-Mail: bettina.harling@mannheim.de

 

Das Bibliothekslabor mobil wird gefördert von