Franklin-Schule

Franklin-Grundschule (GTS)

Im neuen Stadtteil Franklin baut die Stadt eine vierzügige Grundschule im Ganztagsbetrieb. Franklin ist die größte Konversionsfläche in Mannheim und wird perspektivisch Wohn- und Lebensraum für über 9.000 Menschen.


Für das im Aufbau befindliche Quartier nahm die Franklin-Grundschule als verbindliche Ganztagsgrundschule zum Schuljahr 2019/2020 in den ehemaligen Räumlichkeiten der Elementary School den Betrieb auf. Zunächst zwei-, später dreizügig wird der Schulbetrieb dort stattfinden bis der Neubau vollendet ist und für rund 400 Schülerinnen und Schüler einen modernen Lernort bieten wird.


Der neu entstehende Stadtteil wird vor allem durch eine familienfreundliche Struktur, umfangreiche Grünflächen und ein umweltfreundliches Mobilitätskonzept geprägt sein. Stadt und Land haben für die Familien vor Ort mit dem verbindlichen Ganztagsschulbetrieb das umfangreichste und verlässlichste Angebot geschaffen. Dieses Modell ermöglicht eine optimale rhythmisierte Unterrichtsgestaltung im Klassenverband, individuelle Förderung sowie Ruhephasen und Unterrichtsphasen im pädagogisch sinnvollen Wechsel. In Ergänzung wird an fünf Tagen täglich Betreuung verlässlich bis 17 Uhr angeboten.