Landesprogramm STÄRKE

Was ist STÄRKE?

STÄRKE ist ein Programm des Landes Baden-Württemberg, um die Eltern- und Familienbildung zu fördern. Mütter und Väter sollen vor allem in Ihrer Erziehungsaufgabe unterstützt werden. Die Angebote zielen darauf ab, die Beziehungs-, Erziehungs- und Alltagskompetenz in Familien zu stärken und dadurch die Entwicklungsmöglichkeiten von Kindern zu verbessern.

Für wen ist STÄRKE?

Gerade in besonderen Lebenssituationen können Anforderungen in der Erziehung und vielfältige Belastungssituationen sehr herausfordernd sein. Daher richtet sich STÄRKE an Baden-Württemberger Familien in besonderen Lebenssituationen. Dies können beispielsweise sein:

  • Einelternfamilien,
  • Familien in früher Elternschaft,
  • Mehrlingsfamilien,
  • Pflege-oder Adoptivfamilien,
  • getrenntlebende Familien,
  • Familien mit gleichgeschlechtlichen Eltern,
  • Familien mit Gewalt- oder Krankheitserfahrung sowie
  • Behinderung oder Pflegebedürftigkeit eines Familienmitglieds.

Welche STÄRKE Angebote gibt es in Mannheim?

Elternbildungskurse für Familien in besonderen Lebenssituationen
In unterschiedlichen Kursen und Elterntrainings haben Mütter und Väter die Gelegenheit, mit kompetenten Kursleitungen über Erziehungsthemen und familiäre Belastungen zu sprechen. Gemeinsam können Lösungen gefunden werden, um familiäre Aufgaben und Herausforderungen zu meistern. Zudem trifft man auf andere Eltern in ähnlichen Lebenssituationen. 
Die aktuellen Angebote finden Sie hier: STÄRKE-Programm in Mannheim für 2022
Die Kurse finden unter Berücksichtigung der jeweils gültigen Corona-Verordnung statt.
Zur Teilnahme müssen Sie sich selbst anmelden. Bitte nehmen Sie dazu Kontakt zur Kursleitung auf. Die Kontaktdaten stehen im jeweiligen Kursangebot.
Die Teilnahme ist in der Regel kostenfrei.

Familienbildungsfreizeiten
Weil Familien in besonderen Lebenssituationen oft keine Gelegenheit haben, gemeinsam in den Urlaub zu fahren und sich zu erholen, bietet STÄRKE Familienbildungsfreizeiten an. Dabei können Eltern an Bildungs- und Gruppenangeboten teilnehmen, während ihre Kinder von pädagogischen Fachkräften betreut werden. Zudem finden gemeinsame Aktivitäten und Ausflüge statt. Die Stadt Mannheim kooperiert mit überregionalen Anbietern bei der Organisation und Durchführung sowie der Vergabe von Plätzen.
Eine Anmeldung zur Teilnahme ist erforderlich. Die Teilnahmegebühren werden vom Programm „STÄRKE“ bezahlt. Es können vom Anbieter geringe Teilnahmegebühren erhoben werden.

Weitere Unterstützungs- und Beratungsangebote finden Sie auch bei den Frühen Hilfen.

Informationen zum Landesprogramm STÄRKE

Informationen zum Landesprogramm Stärke (Leichte Sprache)