Fachbereich Jugendamt und Gesundheitsamt

Jugendamt

Sie haben Fragen oder möchten Informationen zum Thema Kinder, Jugend und Familie. Dann wenden Sie sich bitte an die jeweiligen Ansprechpartner des Jugendamts. Unsere kompetenten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können Ihnen u.a. bei Angelegenheiten wie Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche, Unterstützung bei der Erziehung Ihres Kindes, Aufnahme eines Pflegekindes oder Fragen zum Unterhaltsvorschuss, zur Kindertagespflege oder zu den Frühen Hilfen weiterhelfen.


Gesundheitsamt

Das Gesundheitsamt bietet Ihnen ein breites Beratungsangebot in allen möglichen Bereichen zum Thema Gesundheit. Dazu gehören u.a. Fragen des Gesundheitsschutzes, Impfberatung, Informationen und Beratung zu sexuell übertragbaren Krankheiten und Beratung von Familien mit einem neugeborenen Kind.
Des Weiteren führt das Gesundheitsamt medizinische Untersuchungen von Kindern im Kindergarten- und im Schulalter durch, erstellt amtsärztliche Gutachten, hält verschiedene Beratungen sowie Lebensmittelhygiene-Schulungen vor und bietet Informationen zu den Themenbereichen Suchtprävention und Suchthilfe.

Organigramm Jugendamt und Gesundheitsamt

Hinweis: 
Gemäß aktueller Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg ist das Betreten aller Dienstgebäude des Fachbereichs Jugendamt- und Gesundheitsamt für Besucher*innen ab 18 Jahren in der Warn- und Alarmstufe nur mit FFP2-Masken oder Masken der Normen KN95/N95 gestattet. Für Kinder ab 6 Jahren und Jugendliche bis einschließlich 17 Jahren gilt auch in der Warn- und in der Alarmstufe in geschlossenen Räumen lediglich die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske.

Aktuelle Informationen der Stadt Mannheim zur Corona-Thematik finden Sie hier.