Mobile Bibliothek

Bei technischen Defekten an der Mobilen Bibliothek, extremen Wetterbedingungen, Baustellen, Behinderungen durch falsch geparkte Fahrzeuge oder wegen Erkrankung von Mitarbeitern mit der speziellen Fahrerlaubnis kann es zu kurzfristigen Ausfällen kommen. In den baden-württembergischen Schulferien werden die Haltestellen nur in Ausnahmefällen bedient.

>>Hinweis: Aktuelle Informationen zu kurzfristigen Ausfällen können Sie unserer Facebook-Seite (keine Anmeldung erforderlich) entnehmen.
 


Einsatzzeiten und Haltestellen

Die Mobile Bibliothek darf ab sofort von Kund*innen wieder betreten werden. Zum Schutz von Kund*innen und Mitarbeiter*innen und um den Mindestabstand einhalten zu können, darf der Bücherbus nur von einem Haushalt oder einer Person betreten werden. Gruppenbesuche sind momentan leider nicht möglich. Im Bücherbus muss ein Mund- und Nasen-Schutz getragen werden und es steht Handdesinfektionsmittel zur Verfügung. Mit Rücksicht auf die Wartenden ist die Aufenthaltsdauer begrenzt, trotzdem muss mit Wartezeiten gerechnet werden.

Um Wartezeiten zu reduzieren, ist es weiterhin möglich, vorab Medien zu bestellen per E-Mail an: stadtbibliothek.mobi@mannheim.de oder telefonisch unter: 0621/293-7606. Ebenfalls ist es möglich, Medienwünsche direkt im Bücherbus für die folgende Woche abzugeben. Wir bitten um Verständnis für die eingeschränkte Nutzung der Mobilen Bibliothek und freuen uns darauf, Sie wieder in unserem Bus begrüßen zu dürfen.

  • Dienstag: Gartenstadt (Alfred-Delp-Schule) 13:00-14:30 Uhr, Rheinau-Süd (Marktplatz) 15:15-17:00 Uhr
  • Mittwoch: Schwetzingerstadt (Pestalozzischule) 13:00-14:30 Uhr, Lindenhof (Meeräckerplatz) 15:00-17:00 Uhr
  • Donnerstag: Neuostheim (Johann-Peter-Hebel-Schule) 13:00- 14:30 Uhr, Neuhermsheim (Gerd-Dehof-Platz) 15:00- 17:00 Uhr
  • Freitag: Wallstadt (Wallstadtschule) 12.15- 13:45 Uhr, Franklin (Boulderhaus) 14:00-15:30 Uhr

Hinweis: Die verbleibenden Schulhaltestellen werden nach Bedarf bzw. Absprache vormittags angefahren.

>>Die Mobile Bibliothek bedient in den Herbstferien (26.10. – 30.10.2020) keine Haltestellen.


 


Angebot:

  • Mobile Zweigstelle der Stadtbibliothek mit einem Medienbestand für Kinder und Erwachsene (Schwerpunkt: Medien für Grundschülerinnen und Grundschüler)
  • Bestand: ca. 11.400 Medien
  • Lesevorbereitungs- und Leseförderungsmaßnahmen für Schulen und Kindergärten im Einzugsgebiet (z. B. Einführungen in die Bibliotheksnutzung) 
  • Beteiligung an Projekttagen 
  • Teilnahme an Schul- und Straßenfesten

 



Angebote für Kindergärten und Vorschulen:

Angebote für Grundschulen:

Angebote für weiterführende Schulen:

 


Links: