Auszubildende
Bauzeichner Tiefbau
Beruf & Ausbildung
ABB Produktion

Jugendarbeitsschutz

Kinderarbeit ist in Deutschland grundsätzlich verboten. Bei der Beschäftigung Jugendlicher sind weitreichende Bestimmungen zum Schutze ihrer Gesundheit und ungestörten Entwicklung zu beachten. Ihre Arbeitszeit ist auf acht Stunden am Tag und fünf Tage in der Woche begrenzt. Die Einhaltung der Bestimmungen des Jugendarbeitsschutzgesetzes wird von der Gewerbeaufsicht überwacht. Sie gibt auch Auskunft zu Fragen über die Arbeitsschutzvorschriften.

Im Folgenden stellen wir Ihnen eine Auswahl von Links zu Merkblättern und Broschüren des Ministeriums für Arbeit und Soziales Baden-Württemberg sowie des Regierungspäsidiums Tübingen zur Verfügung. Für deren Aktualität können wir leider keine Gewähr übernehmen.

Sie erreichen uns:

Montag - Donnerstag:
09:00-12:00 Uhr und
14:00-15:00 Uhr
Freitag:
09:00-12:00 Uhr