Maßnahmen

Folgende größere Maßnahmen wurden im Rahmen des 21-Punkte-Programms bislang umgesetzt:

Auswahl Infrastruktur:

  • Umbau Tattersallstraße zur Fahrradstraße (2019 / 2020)
  • Umbau Casterfeldstraße zur Fahrradstraße (2019)
  • Lückenschluss Sandhofer Straße (2019)
  • Verbesserung der Querung Goethestraße bei der Verbindung Berliner Straße – Nationaltheater (2019)
  • Lückenschluss Friedrich-Ebert-Straße (2016 / 2018)
  • Umbau Berliner Straße zur Fahrradstraße (2017)
  • Öffnung Einbahnstraßen Neckarstadt-West (2015) und westliche Unterstadt (2016)
  • Umbau Lückenschluss Bismarckstraße (Fertigstellung 2016)
  • Umbau / Verbesserung Käfertaler Str. (Fertigstellung 2016/2017)
  • Verbesserung Radwegführung entlang Neubau Stadtbahn Nord (Fertigstellung 2016)
  • Umbau / Verbesserung Marktstraße (Fertigstellung Abschnitt Marktplatz 2016)
  • Rad-Wegweisung, Stadtgebiet südlich des Neckars (2015)
  • Lückenschluss Röntgenstraße (2015)
  • Einführung Mietradystem VRNnextbike (2015)
  • Lückenschlüsse Radfahrstreifen Friedrichsring / Goethestraße ( 2014)
  • Lückenschluss Radfahrstreifen Friedrichsplatz / Kunsthalle (2014)
  • Fahrradstraßen Mönchwörthstr. / K.-Ladenburg-Str. / Stephanienufer / Rollbühlstr. / Stettiner Str.  (2013 / 2014)
  • Radfahrstreifen Friedrichsring, Teil 1 (2011)
  • Rampe Friedrich-Ebert-Brücke zum Neckartal-Radweg (2011)
  • Neubau/Sanierung Radweg Kolpingstraße (2010)
  • Sanierung Radwege (Renzstraße, Reichskanzler-Müller-Straße, Neckartalradweg, Veloroute Rhein, Radweg entlang der B44, Karl-Ladenburg-Straße)

Folgende Maßnahmen stehen demnächst an:

  • Lückenschluss Augustaanlage 2022 (weitere Informationen)
  • Stetige weitere Sanierungen von Radwegen
  • Stetiger Ausbau von Fahrradabstellanlagen im gesamten Stadtgebiet
  • Umsetzung weiterer Fahrradstraßen (weitere Informationen)
  • Neubau barrierefreie Rad- und Gehwegrampe Boveristraße-Ulmenweg
  • Fahrradparkhaus auf der Hauptbahnhof Südseite
  • weitere Öffnung von Einbahnstraßen in der City
  • City-Lückenschlüsse Luisenring, Parkring, Kaiserring (ab 2021ff)
  • Projekte zur verbesserten Führung an Kreuzungen und Knotenpunkten (ab 2021ff)


Fahrradmarketing / fahrradfreundliche Mobilitäskultur, u.a.:

  • Gründungsmitglied der Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundliche Kommunen Baden-Württemberg (seit 2009)
  • Einführung des Mannheimer „Radsalons“ als jährliche Fahrrad-Messe in der Innenstadt (seit 2009 / seit 2017 Bestandteil von MONNEM BIKE – Das Festival)
  • Einweihung und Ausweisung einer „Drais-Route“ (2010)
  • Ausbau Modellprojekt Fahrrad-Verkehrspädagogik an Mannheimer Schulen mit ADFC Rhein-Neckar (seit 2011)
  • RadKULTUR-Modellstadt des Landes Baden-Württemberg (2012/2013)
  • öffentliche kostenlose RadCHECKs (seit 2012)
  • Mitmach-Wettbewerb „Mach Radwerbung“ im Rahmen der RadKULTUR (2013)
  • Bürgerstadtplan mit umfassendem Radwegenetz (Neuauflage 2017)
  • Aktionen zum Radjubiläum2017, z. B. Projektwettbewerb „Dein Radprojekt“ siehe weitere Informationen
  • Austragungsort des 5. Nationalen Radverkehrskongress (2017)
  • Landesauszeichnung „Fahrradfreundliche Kommune“ (2017)
  • Cargobike-Roadshow (seit 2016)
  • MONNEM BIKE – Das Festival (seit 2017)
  • Schülerausfahrt „Tour de Karl„
  • Fahrradkinoreihe „Mobile Cinema“ (seit 2017)
  • Radservice-Station am Alten Meßplatz (seit 2018/2019)
  • Nikolausaktion für Radfahrer
  • Mitmach-Fahrrad-Aktion „STADTRADELN“ (seit 2018)

Videos