Aktuelles

Aktuelle Änderungen als Vorsichtsmaßnahmen zum Coronavirus

Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus hat der Eigenbetrieb Stadtentwässerung folgende Maßnahmen getroffen, um Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu schützen und die Abwasserbeseitigungspflicht unverändert zu gewährleisten:

  • Besucher und Kunden werden gebeten, sich mit ihrem Anliegen telefonisch oder per Mail an die Stadtentwässerung zu wenden. Persönliche Beratungsgespräche vor Ort können nur in Ausnahmefällen geführt werden.
  • Planauskünfte und generelle Beratungen finden derzeit nur telefonisch oder per Mail statt.
  • Führungen im Fremdeneinstieg und im Klärwerk werden im Moment nicht durchgeführt.

Bitte beachten Sie auch die allgemeinen Informationen zum Coronavirus sowie die aktuellen Informationen zur Lage der Stadt Mannheim.

Pressemitteilungen

22.03.2021: Ressource Wasser steht in Mannheim hoch im Kurs

19.11.2020: Lokale Hilfe zur Lösung globaler Herausforderungen: Stadt erhält Bundesfördermittel zur Klimafolgenanpassung in der Freundschaftsstadt El Viejo (Nicaragua)

18.08.2020: Stadtentwässerung Mannheim saniert den größten Abwasserdüker der Stadt

20.04.2020: Stadtentwässerung warnt vor betrügerischen Anrufen

19.02.2020: Delegationsreise in Mannheims Freundschaftsstadt El Viejo in Nicaragua - Gemeinsames Projekt zum Bau von Sickerbecken geplant

Nachrichten