Friedrichsfeldschule

Schule ist ein Miteinander von Schülern, Lehrern, Eltern und allen
anderen am Schulleben Beteiligten.

Wir wollen eine Schule sein, in der sich alle wohlfühlen, angstfrei
leben, arbeiten und lernen können.

Deshalb

  • gehen wir freundlich miteinander um, grüßen uns und sind hilfsbereit.
  • verhalten wir uns so, dass keiner verletzt, gefährdet und belästigt wird.
  • beleidigen und kränken wir uns nicht gegenseitig.
  • lösen wir Streitigkeiten und Probleme friedlich.

Jede Form von Gewalt stört unser Schulleben. Sie wird von uns nicht
toleriert. Lernen und Leben in der Schule stellt hohe Anforderungen an uns alle. Lehrer und Schüler haben ein Recht auf ungestörten Unterricht.
Jeder kommt pünktlich und regelmäßig in die Schule.

Alle sollen den Tag in einem sicheren und sauberen Schulgebäude und auf einem sicheren und sauberen Schulgelände verbringen können.
Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, und damit ein gutes
Zusammenleben in der Schulgemeinschaft möglich wird, müssen alle ihren Beitrag leisten.

Galerie