Integrationsausschuss

  • Ansprechpartner

    Fachbereich Demokratie und Strategie
    Beauftragter für Integration und Migration
    Claus Preißler
  • Weitere Informationen

    Die derzeitige Struktur der Mannheimer Migrantenvertretung: Der Migrationsbeirat / Der Integrationsausschuss

    Die Mannheimer Ausländervertretung lebt von der Beziehung und der Vernetzung zwischen zwei Organen: dem Migrationsbeirat und dem Integrationsausschuss

    Der Migrationsbeirat:
    Der Migrationsbeirat ist seit 20.02.2000 das offizielle Vertretungsorgan der in Mannheim lebenden Menschen mit Migrationshintergrund gegenüber der Verwaltung und dem Gemeinderat. Er dient als Forum zur Diskussion und Meinungsbildung für ausländische Einwohner in Mannheim. Er tagt in der Regel einmal pro Monat. Seine Amtszeit ist an die des Gemeinderates gekoppelt.

    Der Integrationsausschuss:
    11 sachkundige Einwohner des Migrationsbeirates bilden zusammen mit 12 Stadträten den Integrationsausschuss der Stadt Mannheim. Der Integrationsausschuss beschäftigt sich mit Migrationsfragen und Integrationsförderung und berät den Gemeinderat in allen migrations- und integrationsrelevanten Fragen.

    Fachausschüsse:
    Die Integrationsthematik berührt als Querschnittsaufgabe fast alle Politikbereiche. Daher sind aus den Reihen des Migrationsbeirates sachkundige Einwohner in neun gemeinderätliche Fachausschüsse berufen worden, um dem Beirat eine direkte Beteiligung in den jeweiligen Politikfeldern zu ermöglichen.

    Im Bürgerinformationssystem der Stadt Mannheim können Sie sich über die Arbeit des Integrationsausschusses informieren.

Der Migrationsbeirat der Stadt Mannheim wurde per gemeinderätlichem Beschluss vom 25.11.2014 neu berufen (Vorlage 608/2014). Die Konstituierung des Gremiums fand im Rahmen einer zweitägigen Klausurtagung Mitte Dezember statt. Informationen zum neuen Beirat, seinen Mitgliedern sowie deren Beteiligung in den verschiedenen Fachausschüssen finden Sie auf den folgenden Seiten.

Wichtige Downloads