Willkommen zum Eislaufen im Eissportzentrum Herzogenried

+ + +  Eislaufsaison 2020/201 beendet

Aufgrund der Ungewissheit, wie sich die Corona Pandemie bis zum Frühjahr entwickelt, hat die Stadt bereits jetzt die Entscheidung getroffen, die diesjährige Eislaufsaison 2020/2021 im Eissportzentrum Herzogenried vorzeitig zu beenden. Die für öffentliche Läufe und den Schulsport genutzte Eisfläche wird in den kommenden Tagen abgetaut. Der Leistungssport ist von der aktuellen Schließung nicht betroffen.
 
Trotz verspätetem Start am 23. Oktober unter strengen Hygieneauflagen und Personenbeschränkungen und der schnellen lockdownbedingten Schließung am 2. November kamen an den zehn Tagen insgesamt 2.375 Besucher zum öffentlichen Lauf.

Der Start der neuen Eislaufsaison 2021/ 2022 ist für den 16. Oktober 2021 geplant. 
+ + +

 



Unter dem Motto „Freizeit im Quadrat - Eislaufen in der City” lädt die Stadt Mannheim alle Eislaufbegeisterten in das Eissportzentrum Herzogenried am Neuen Meßplatz ein.

 

In Mannheim ist man stolz, im Eissportzentrum Herzogenried auch das Landesleistungszentrum für Eissport angesiedelt zu wissen. Dort wird für die Sportarten

  • Eiskunstlauf,
  • Eisstocksport,
  • Curling,
  • Eishockey im Junioren- und Seniorenbereich und
  • Eisschnelllauf (Short-Track)

trainiert. Geradezu ideal für Leistungssportlerinnen und -sportler sind die zwei gedeckten Eisflächen (30 x 60m), die zu einer Rundbahn zusammengeschlossen werden können.

Ein Großteil der Laufzeiten steht für die Öffentlichkeit zur Verfügung.

So ist das Eissportzentrum Treffpunkt für Jung und Alt, Groß und Klein, Anfänger, Könner und Sportler. Dementsprechend ist auch das Eislaufangebot auf verschiedene Gruppen wie z. B. Anfänger und Eltern mit Kind, junge Leute und Senioren abgestimmt.

Der Fachbereich Sport und Freizeit wünscht viel Vergnügen und angenehme Stunden im Eissportzentrum.