Fragen und Antworten

FAQ | Häufig gestellte Fragen zum Eislaufen im Eissportzentrum:
 

Muss ich eine Maske / einen Mundschutz im EZH tragen?

Im gesamten Gebäude des Eissportzentrums (EZH) ist bis auf die Eisfläche eine Maske zu tragen. Somit besteht eine Maskenpflicht im Eingangsbereich, an der Kasse, auf den Tribünen, in den Toiletten, an Schlittschuhverleih sowie im Umkleidebereich und an den Wertschränken.
Auf den Eisflächen ist unter Einhaltung der Abstandsregel von 1,50m erlaubt die Maske auszuziehen. Wer möchte, kann diese natürlich trotzdem gerne tragen. Sobald die Eisfläche verlassen wird, muss der Mund-Naseschutz wieder aufgesetzt werden.     

Wie ist der Zugang zum Eissportzentrum geregelt?

Jeder Besucher muss beim Betreten des Eissportzentrums ein gültiges eTicket vorweisen. Ohne Ticket ist kein Zugang zum Eissportzentrum möglich!

Wie viele Besucher dürfen gleichzeitig ins Eissportzentrum und auf die Eisfläche?

Coronabedingt darf je nach Verfügbarkeit der Flächen nur eine begrenzte Anzahl an Besuchern ins Eissportzentrum und auf die einzelnen Eisflächen.
Wie viele Besucher pro Tag / Laufzeit möglich sind, ist in der App oder Online-Lösung zur Buchung von eTickets angegeben. Wenn eine Laufzeit ausgebucht ist, dürfen keine weiteren Besucher ins Eissportzentrum.

Wie kann ich Tickets fürs Eislaufen im EZH kaufen?

Tickets fürs Eislaufen im EZH sind in der Saison 2020/2021 ausschließlich über App oder online erhältlich. Es gib keinen Ticketverkauf vor Ort! Ticketbestellungen per Mail oder über unsere Kontaktformulare werden nicht berücksichtigt.

Wie kann in der App oder Online-Lösung fürs eTicket bezahlt werden?

In der App- und Online-Lösung zum eTicket-Kauf stehen verschiedene Zahlungsmethoden zur Auswahl. Bezahlmöglichkeiten sind Giropay, Paydirekt und Kreditkarte (Visa und Mastercard).

Sind die eTickets an einem beliebigen Tag im EZH einlösbar?

Nein. In der App oder Online-Lösung erfolgt eine tages- und laufzeitgenaue Buchung für die ausgewählte Eiszeit. Das Ticket kann nur für den gebuchten Tag und die gebuchte Eiszeit genutzt werden.

Kann ich eTickets umtauschen?
Gekaufte eTickets sind vom Umtausch ausgeschlossen. Ein Ersatz erfolgt nicht.
Können auch mehrere eTickets für den gleichen Tag gebucht werden?

Ja. Jeder kann beliebig viele eTickets in der App oder über die Online-Lösung kaufen. Jedes Ticket muss personalisiert werden und darf nur für die angegebene Person genutzt werden.

Muss ich zwei eTickets buchen, wenn ich an zwei Laufzeiten an einem Tag im EZH eislaufen möchte?

Ja. Die eTickets sind nur für die ausgewählte Eiszeit gültig und begrenzt. Wer zwei oder mehr Laufzeiten besuchen möchten, muss sich für jede Laufzeit  einbuchen und Tickets kaufen. Nur so können die Kapazitätsgrenzen kontrolliert werden. Bitte beachten Sie, dass in der Pause zwischen den Laufzeiten das Eis aufbereitet wird und die Eishallen desinfiziert werden. Die Halle muss dann verlassen werden.

Kann ich jetzt auch eine Saisonkarte fürs EZH kaufen?

Aufgrund der ungewissen Lage in Bezug auf die Corona-Pandemie werden derzeit keine Mehrfach- und Saisonkarten angeboten. Diese werden in der Saison 2020/2021 ausgesetzt.

Können Mehrfachkarten aus der vorherigen Saison genutzt werden?

Nein. Die Nutzung der Mehrfachkarten wird für die Saison 2020/2021 aufgrund der begrenzten Besucherkapazität ausgesetzt.

Wie komme ich an Karten fürs EZH, wenn ich keinen Internetanschluss oder ein Smartphone besitze?

Hierfür haben wir einen gesonderten Zeitraum und Vorverkauf im EZH eingerichtet. Jeweils mittwochs von 8.00 bis 9.30 Uhr sowie freitags von 11.30 bis 13.00 Uhr können Eislaufinteressierte ohne Internet-Zugang oder Smartphone hier Tickets an der Kasse erwerben.  

Sind die Laufzeiten im EZH begrenzt?

Ja. Jede Laufzeit ist begrenzt. Bei der Auswahl in der App oder der Online-Lösung wird genau angezeigt wie lange die Eiszeit geht. Eine Verlängerung der Eiszeit ist nicht möglich.
Einlasszeit: 30 Minuten vor der jeweiligen Laufzeit.
Letzter Einlass: 30 Minuten vor jeweiligen Laufzeitende.
Bitte beachten Sie, dass in der Pause zwischen den Laufzeiten das Eis aufbereitet wird und die Eishallen desinfiziert werden.

Wie ist der Ein- und Ausgang im Eissportzentrum geregelt?

Der Ein- und Ausgang erfolgt jeweils über ein Einbahnstraßensystem. An der Kasse werden die eTickets gescannt. Besucher, die eigene Schlittschuhe haben, bekommen für ihr eTicket eine Einlasskarte fürs Drehkreuz und können dann auf direktem Weg in die gebuchte Eishalle gelangen. Besucher die Leihschlittschuhe oder Laufhilfen benötigen, erhalten an der Kasse den entsprechenden, kostenpflichtigen Service. Alle weiteren Wege sind vorgegeben und  durch Markierungen entsprechend gekennzeichnet.

Gibt es Möglichkeiten zur Desinfektion?

Ja. Am Eingang steht ein Desinfektionsständer zur Verfügung.

Gibt es ausreichend Umkleidemöglichkeiten im EZH?

Ja. Die Umkleidebereiche mit Wertschränken in den beiden Eishallen stehen wie gewohnt zur Verfügung. 

Ist das Bistro Eisblick geöffnet?

Ja. Das Bistro Eisblick ist zu den Haupt-Laufzeiten geöffnet. Das Bistro hat sich nach den aktuellen Hygieneregeln der aktuellen Corona-Gaststätten-VO zu richten. 

Gibt es einen Schlittschuhverleih im EZH?

Es können vor Ort wie gewohnt Schlittschuhe geliehen werden. Auch das Schleifen der Schuhe wird weiterhin angeboten. Beim Schlittschuhverleih gilt die Maskenpflicht! Tickets für Leihschlittschuhe und fürs Schleifen sind an der Kasse erhältlich. 

Werden die Leihschlittschuhe desinfiziert?

Ja. Unabhängig von Corona werden unsere Leihschlittschuhe desinfiziert, sodass der nächste Besucher die Schuhe ohne Risiko nutzen kann.

Können Laufhilfen ausgeliehen werden?

Für Anfänger und Eltern mit Kindern gibt es eine eigene Eislaufzeit (Lauf für Anfänger und Eltern mit Kindern). Dieser findet sonntags von 10.00 bis 12.00 und 13.00 bis 15.00 Uhr in der Hans-Helmut-Klaes-Halle statt. Hier stehen für Kinder Eislaufhilfen gegen Gebühr zur Verfügung. Es stehen verschiedene Eislaufhilfen im Eissportzentrum bereit. Bei großem Besucheraufkommen kann es zu Engpässen kommen.

Gibt es diese Saison einen Abend- oder Rundlauf im EZH?

Nein. Der Schutz und die Gesundheit unserer Besucher haben höchste Priorität, daher werden in der Saison 2020/2021 kein Abendlauf und Eisdiscos im gewohnten Umfang stattfinden.

Wie sehen die allgemeinen Schutz- und Hygienemaßnahmen im Eissportzentrum aus?

Im Eissportzentrum werden eine Vielzahl von Schutz- und Hygienemaßnahmen durchgeführt. Einen Überblick in die coronabedingten Nutzungs- und Verhaltensregeln finden Sie hier. Den Anweisungen des Aufsichtspersonals ist unbedingt Folgen zu leisten. 

Müssen Besucher und Nicht-Eisläufer auch Eintritt bezahlen?

Besucher, die nicht am Schlittschuhlaufen teilnehmen möchten, haben trotzdem das Besucherentgelt in Höhe des jeweiligen Einzelkartenpreises ihrer Tarifgruppe zu entrichten.

Gib es Eislaufkurse für Anfänger?

Eislaufkurse für Anfänger werden im Eissportzentrum durch die Stadt Mannheim nicht angeboten. Für Anfänger und Eltern mit Kindern gibt es jedoch eine eigene Eislaufzeit (Lauf für Anfänger und Eltern mit Kindern). Dieser findet sonntags von 10.00 bis 12.00 und 13.00 bis 15.00 Uhr in einer eigenen Eislaufhalle statt. Hier stehen für Kinder Eislaufhilfen gegen Gebühr zur Verfügung. Eislaufkurse bietet der MERC - Eiskunstlauf und Schnelllauf an. Informationen finden Sie auf der Webseite des Vereins.

Kosten die Eislaufhilfen etwas?

Die Gebühr für das Ausleihen einer Laufhilfe beträgt 2 €.

Für wen ist der Lauf für die ältere Generation / Seniorenlauf?

Diese Laufzeit ist für die Altersgeneration gedacht, die in gemäßigter Atomsphäre (in Hinsicht von Musik und Laufgeschwindigkeit) am Eislaufen teilnehmen möchten.

Wie kann ich Schlittschuhe leihen?

Für das Ausleihen von Schlittschuhen benötigen Sie ein Wertzeichen, welches an der Kasse gekauft werden muss. Die Entgegennahme der Verleih-schlittschuhe erfolgt dann im Verleih in der Eishalle. Am Verleih ist keine Zahlung möglich! Für das Leihen von Schlittschuhen benötigen Sie neben der Verleihkarte einen gültigen Ausweis mit Lichtbild als Pfand, welchen Sie bei der Rückgabe der Schlittschuhe wieder zurückerhalten.
Im Eissportzentrum Herzogenried ist eine ausreichende Anzahl von Verleihschlittschuhen vorhanden. Bei größerem Besucheraufkommen kann es zu Engpässen kommen. Bitte informieren sie sich an der Kasse, ob ihre Schlittschuhgröße noch vorhanden ist.

Welche Schlittschuhgrößen werden im Schlittschuhverleih angeboten?

Es gibt sogenannte Gleiter (universell verstellbar) ab Größe 23. Die kleinste vorhandene Schlittschuhgröße ist 26, die größte vorhandene Schlittschuhgröße ist 49.

Wie läuft der Service „Schlittschuhschleifen” ab?

Für diesen Service benötigen Sie ein Wertzeichen, welches an der Kasse gekauft werde muss. Die Entgegennahme ihrer Schlittschuhe erfolgt dann im "Verleih" der Eishalle.  Am "Verleih" ist keine Zahlung möglich!
Die Schlittschuhe werden nicht sofort geschliffen. Für diesen Service wird eine Mindestliegezeit von einem Werktag (24 Stunden) in Anspruch genommen.

 

Wir hoffen, Ihnen mit diesem Katalog eine Antwort auf Ihre Frage geben zu können. Sollten Sie jedoch auf Ihre Frage hierüber keine Antwort finden, scheuen Sie sich nicht das Personal vor Ort anzusprechen oder senden Sie uns Ihre Frage per E-Mail an fb52@mannheim.de. Wir stehen Ihnen gerne für Auskünfte zur Verfügung.