einander.Aktionstage 2022

(30.09. bis 30.10.2022)

 

Aufruf zur Beteiligung mit eigenen Veranstaltungen

Die einander.Aktionstage bilden vom 30.09. bis zum 30.10.2022 erneut einen Rahmen für zahlreiche dezentrale Veranstaltungen in ganz Mannheim. Alle Einrichtungen und Organisationen, Vereine, Gruppen und sonstige Akteure sind eingeladen, sich mit Kooperationsveranstaltungen an den einander.Aktionstagen zu beteiligen und gemeinsam ein deutliches Zeichen für ein respektvolles Zusammenleben in Vielfalt und gegen Diskriminierung zu setzen. Anmeldeschluss für Veranstaltungen ist der 26.06.2022.

Seit zwei Jahren ist das Zusammenleben in Mannheim von der Covid-19-Pandemie bestimmt. Diese Zeit ist geprägt von begrenzten Möglichkeiten der Begegnung und Zusammenkunft, aber auch von Solidarität mit vor allem jenen, die von der Pandemie am härtesten betroffen sind. Doch die Pandemie ist auch eine Zeit, in der Verschwörungstheorien neuen Aufwind erfahren haben und in der mit populistischen Zerrbildern und Aktionen sowie einem zunehmenden Hass im Netz Grundwerte der Demokratie und des respektvollen Zusammenlebens angegriffen werden.

Im Rahmen des Mannheimer Bündnisses für ein Zusammenleben in Vielfalt engagiert sich eine Vielzahl von Einrichtungen, Gruppen und Akteuren für ein Miteinander, das von Offenheit und gegenseitiger Anerkennung geprägt ist. Gerade in der Zeit der Pandemie sind Projekte stadtweit oder aber in den einzelnen Quartieren und Nachbarschaften so wichtig, um sich für die Grundwerte des Zusammenlebens und die Anerkennung von Vielfalt stark zu machen!

Die einander.Aktionstage haben zum Ziel, dieses zahlreiche Engagement vor Ort zusammenzuführen und ein Miteinander zu stärken, das vom wechselseitigen Respekt der hier lebenden Menschen geprägt ist. Sie sind eine Initiative des Mannheimer Bündnisses für ein Zusammenleben in Vielfalt und finden in diesem Jahr vom 30.09. bis zum 30.10.2022 statt. Alle Einrichtungen, Organisationen, Vereine und sonstige Gruppen und Akteure sind dazu aufgerufen, sich mit eigenen Kooperationsveranstaltungen an den Aktionstagen zu beteiligen.

Eine Anmeldung von Veranstaltungen ist ab sofort über die Homepage des Mannheimer Bündnis möglich. Anmeldeschluss ist der 26.06.2022.

Alle weiteren organisatorischen Informationen z.B. zu den Teilnahmebedingungen oder der Öffentlichkeitsarbeit sind im unten stehenden ausführlichen Aufruf zur Beteiligung an den einander.Aktionstagen abrufbar.

 

 

Wichtige Downloads