Mannheimer Jugend Online (MaJO) / Medienpädagogik

Mannheimer Jugend Online (MaJO)

- Ein Projekt für Kinder und Jugendliche

Das Mannheimer Jugendportal MaJO versteht sich als informative und verbindende Onlineplattform und ist mittlerweile ein fester Bestandteil der medienpädagogischen Jugendarbeit in Mannheim. www.MaJO.de wird mit einem professionellem Content Management System (Joomla! CMS) umgesetzt, welchen den Anforderungen an computergestützten Kommunikationsmöglichkeiten gerecht wird. Zahlreiche Informationen zu Mannheimer Jugendeinrichtungen, zu der Arbeit der Jugendverbände sowie zu Projekten und Angeboten der Jugendarbeit sind auf dem Jugendportal zu finden. Kinder, Jugendliche und deren Eltern können sich auf MaJO.de über Ferienangebote und Freizeiten der regionalen wie überregionalen Anbieter (Jugendnetz Baden-Württemberg) informieren. Getragen wird das Jugendportal vom Fachbereich Kinder, Jugend und Familie – Jugendamt und vom Stadtjugendring Mannheim e.V.

Medienbildung

Die Fachstelle für Medienbildung koordiniert und unterstützt alle Aktivitäten im Bereich der Jugendarbeit zur Vermittlung einer sozialen Medienkompetenz. Vorrangiges Ziel ist es, das Potential der computer- und internetgestützten Kommunikationsmöglichkeiten für Kinder und Jugendliche zu nutzen. Bei Informationsveranstaltungen und Projekten wird der sachgerechte und verantwortungsvolle Umgang vermittelt und eingeübt. Als Fachstelle für den Jugendmedienschutz setzt sich die Medienbildung mit der Problematik der einfachen Erreichbarkeit jugendgefährdender Inhalte auseinander und dient als Anlauf- und Informationsstelle für Kinder, Jugendliche, Eltern, Multiplikatoren und Institutionen. Dabei geht es meist um die Auswirkungen eines nicht durchsetzbaren Jugendmedienschutzes für die Entwicklung (Pubertät/Erwachsenwerden) von Kindern und Jugendlichen. Fragen zum Jugendmedienschutz werden u.a. in Veranstaltungen und Fachtagen thematisiert.

Zielsetzungen der inhaltlichen Arbeit sind darüber hinaus:

  • Erweiterung der inhaltlichen Partizipation von Kindern und Jugendlichen (z. B. durch Bildung einer Kinderredaktion bei der Luisenstadt, Foto- und Filmprojekte für Jugendliche auf MaJO.de)
  • Förderung der fachlichen Vernetzung und Kooperation zwischen Institutionen, Vereinen, Verbänden, freien und kommunalen Trägern der Jugendarbeit sowie Schulen
  • Einbeziehung und Unterstützung von Eltern bei der Vermittlung von Medienkompetenz
 
English
Français
Italiano
hrvatski
Türk
Leichte Sprache
                                                                                   العربية