Vormerkung

War jemand schneller? Dann fix vorbestellen!

 

Die Vormerkung von Medien erfolgt über den Katalog (OPAC) der Bibliothek. Wenn Sie bei der Recherche feststellen, dass das gewünschte Medium entliehen oder in einer anderen als der gewünschten Bibliothek vorhanden ist, können Sie eine Vorbestellung online durchführen.

So können Sie Medien im Katalogmodul online vormerken:
Klicken Sie auf die Schaltfläche "Vorbestellen" und geben Sie die Nummer Ihres Bibliotheks-Ausweises sowie das Passwort ein. Wenn Sie kein eigenes Passwort gewählt haben, ist Ihr Geburtsdatum in der Form „TT.MM.JJJJ“ eingestellt (Punkte zwischen den Ziffern müssen eingegeben werden).
Nach diesen Eingaben klicken Sie die Schaltfläche „weiter“ an. Auf der nächsten Seite kann die Bibliothek gewählt werden, in der das Buch oder andere Medium von Ihnen abgeholt wird. Nach zweimaliger Bestätigung erscheint ein Überblick über die von Ihnen entliehenen und vorgemerkten Medien.

Vorbestellungen kosten 50 Cent. Die Anzahl der gleichzeitigen Vormerkungen ist jedoch auf zehn begrenzt. Über eingetroffene und für Sie bereitgestellte Medien werden wir Sie telefonisch, per Post oder per E-Mail informieren.
Um Medien vormerken zu können ist es notwendig, Javascript und Cookies zu aktivieren. Über ein Cookie wird nur die Verbindung gesteuert. Es werden keine Daten festgehalten.


Unser Tipps:

  • Benachrichtigung per E-Mail beantragen! Wenn Sie ohne Zeitverlust über zurückgelegte Medien informiert werden möchten, geben Sie uns zu diesem Zweck Ihre E-Mail-Adresse an.
  • Wenn Sie ein Smartphone mit Android-Betriebssystem zur Verfügung haben, können Sie die kostenlose Web Opac App nutzen. Diese ermöglicht auch die Vormerkung von Medien.

 

Galerie