Polizei- und Verkehrsbehörde, Veranstaltungsmanagement

Verkehrssicherheit hat Priorität!

Die Abteilung Polizei- und Verkehrsbehörde, Veranstaltungsmanagement bietet mit der Straßenverkehrsbehörde viele Dienstleistungen rund um die Themen Verkehrssicherheit, Vermeidung bzw. Reduzierung von Verkehrsunfällen, Leichtigkeit des Verkehrs und Parkraummanagement.

Ein Instrument der Verkehrssicherheitsarbeit in Mannheim ist die Verkehrssicherheitskommission beim Fachbereich Sicherheit und Ordnung. Die ständigen Mitglieder - Straßenverkehrsbehörde, Stadtplanung, Straßenbaulastträger, Polizei und Verkehrsbetriebe - prüfen regelmäßig die Unfall-Lage, Gefahrenstellen und Bürgerhinweise. Sie beschließen die Schulwegpläne und vereinbaren Maßnahmen, die die Verkehrssicherheit weiter verbessern.  

Dienstleistungen der Straßenverkehrsbehörde

  • Anordnung von Maßnahmen der Verkehrslenkung und Verkehrssicherung im öffentlichen Verkehrsraum, z. B. zur Geschwindigkeits- oder Parkraumregulierung, bei Baustellen oder bei Veranstaltungen. Die Anordnungen zeigen sich in Form von Schildern, Markierungen, Pfosten, Baken oder Schranken.
  • Ausnahmegenehmigungen zum Parken, Fahren oder zur sonstigen Straßennutzung.
  • Sondernutzungserlaubnisse, z. B. zum Aufstellen von Stühlen und Tischen, Warenständern, Werbung, für Verkaufsstände und Festumzüge.

Aufgaben der Polizeibehörde