Fachbereich Gesundheit

Gesundheit ist ein Zustand vollständigen körperlichen und sozialen Wohlbefindens und daher mehr als die bloße Abwesenheit von Krankheit und Gebrechen.

Der städtische Fachbereich Gesundheit schützt und fördert die Gesundheit der Mannheimer Bürgerschaft. Dafür hält er eine Reihe von Diensten und Angeboten bereit. Schwerpunktmäßig sollen als Beispiele genannt werden:

  • Beratungsangebot für Familien mit einem neugeborenen Kind
  • Untersuchung von Kindern im Kindergarten- und Schulalter und Beratung der Familien bzgl. möglicher Förderung der kindlichen Entwicklung
  • amtsärztliche Untersuchungen im Auftrag anderer Ämter, Behörden und Schulen
  • Beratung bzw. Begutachtung psychisch kranker Menschen
  • anonyme und kostenlose HIV-Antikörpertests mit persönlicher Beratung und Vermittlung weiterer Hilfen
  • Gesundheitsförderung und Prävention
  • Impfberatung bei Fernreisen.
  • Beratung und Maßnahmen zur Verhütung der Weiterverbreitung zu übertragbaren Krankheiten.
  • Beratung über gesundheitliche Anforderungen nach Infektionsschutzgesetz bei erstmaliger Aufnahme einer Tätigkeit im Lebensmittelgewerbe
  • Mitwirkung in der Lebensmittel-Überwachung
  • Überwachung der Wasserqualität von Trinkwasser, Mannheimer Badeseen und Schwimmbädern.