GrossMarkt Mannheim GmbH

Seit 1961 betreibt die städtische Gesellschaft den Großmarkt im Fahrlachgebiet als Umschlagplatz zwischen Erzeugern, Importeuren, Groß- und Einzelhändlern für Obst, Gemüse, Südfrüchte, Pilze, Kartoffeln, Eier, Fleisch, Fisch, getrocknete Lebensmittel, Topf- und Zierpflanzen, Gartenbau- und Bindereibedarf sowie ein großes Non-Food-Sortiment. Mit 5 Fruchthallen, der Blumengroßmarkthalle, dem Lebensmittel-Abhollager (cash and carry) mit Non-Food-Sortiment, einem Frischfisch-Anbieter und einem Fleischzerlegebetrieb hat der Großmarkt Mannheim eine überregionale Bedeutung in der Metropolregion Rhein-Neckar. 2.500 Kunden kommen täglich oder mehrmals in der Woche ab 03.30 Uhr zum Einkauf nach Mannheim.