Forum Inklusion und Barrierefreiheit

Mit der Vorlage des neuen Handlungskonzeptes Inklusion und Barrierefreiheit wurde Ende Mai 2022 das bisherige Forum Behinderung umbenannt in „Forum Inklusion und Barrierefreiheit“.

Die Beauftragte für Menschen mit Behinderungen leitet gemäß ihrer Aufgabenbeschreibung das Mannheimer Forum Inklusion und Barrierefreiheit. Dieses Gremium dient als Informationsplattform und Beteiligungsinstrument im Themenbereich Behinderung, Inklusion und Barrierefreiheit. Hier arbeiten Vertreterinnen und Vertreter von Betroffenenverbänden, Behörden, öffentlichen und privaten Unternehmen sowie interessierte Bürgerinnen und Bürger zusammen. Das Forum setzt sich zum Beispiel ein für:

  • Chancengleichheit bei Arbeit und Beschäftigung
  • Schaffung behindertenfreundlicher Wohnungen
  • Bildung von Anfang an für Alle
  • Mehr Teilhabe an Freizeit- und Kulturangeboten
  • Barrierefreiheit als Gestaltungsprinzip etc.

Im Herbst 2022 wird ein „Runder Tisch Inklusion und Barrierefreiheit“ erstmals tagen. Er soll unter anderem den Fortgang des Handlungskonzeptes begleiten. Weitere Informationen folgen.

 

 

Übertragungen vom 4.2.2022 und vom 4.12.2020 (inklusive Gebärdensprache und Untertitel)

Videos