So werd bei uns geredd

In der Quadratestadt spricht man Mannemerisch, einen kurpfälzischen Dialekt. Mannemerisch ist dem Pfälzischen recht ähnlich, unterscheidet sich aber deutlich von den Dialekten der näheren Umgebung. Sogar in den verschiedenen Mannheimer Stadtteilen sind feine mundartliche Eigenheiten auszumachen.

Beiträge zur Mannheimer Mundart finden Sie unter den Menüpunkten  De' Blummepeter, Der Mannheimer Dialekt und Kleines Mannheimer Lexikon, die auch Auszüge aus dem Buch "Eine Einführung in die Mannheimer Mundart für Einheimische und Nichteinheimische"
(Prof. Dr. phil. K. Bräutigam, Quadrate Buchhandlung, Mannheim 1985) enthalten.

Allen, die nicht nur Mannheimer Dialekt lesen sondern auch mal hören möchten, empfehlen wir Prof. Hans-Peter Schwöbels wöchentlich erscheinende Audiobeiträge unter Schwöbels Woche.