Wichtige Hinweise

Wissenswertes zur Buchung des Trauortes und des Termins

  • Termine sind buchbar ab 6 Monate vor dem gewünschten Termin (frühere Buchungen sind nicht möglich)
    Grund dafür ist, dass Ihre bei der Anmeldung für die Eheschließung vorgelegten Unterlagen (die sog. Prüfung der Ehevoraussetzungen) eine Gültigkeit von sechs Monaten haben.

  • Wird die Eheschließung innerhalb dieser Zeit nicht geschlossen, so bedarf die Eheschließung erneut der Anmeldung und der Prüfung der Voraussetzungen (§ 13 Abs. 4 Personenstandsgesetz).
     
  • Bitte beachten Sie bei der Wahl Ihres Trautermins, dass das Standesamt eine Vorlaufzeit von mindestens 6 – 8 Wochen, vereinzelt auch länger benötigt, um die formellen Anforderungen zu prüfen.

Wichtiger Hinweis zur Sauberkeit

  • Bitte verzichten Sie darauf Reis, Papier, Plastik und ähnliche Materialien zu werfen sowie sog. Glitterbomben, Herzchenbomben oder Vergleichbares zu zünden. Dies ist notwendig, um die Verunreinigung in den Gebäuden, Räumen, auf den Flächen sowie den Außenbereichen und Vorplätzen der Trauorte zu vermeiden.
     
  • Bitte nehmen Sie Rücksicht, damit auch nachfolgende Gäste und Paare einen schönen Hochzeitstag mit einer würdigen Zeremonie haben.

Besten Dank für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung!