Mediatheken

Unser Onlineangebot können Sie jetzt noch einfacher downloaden oder streamen. Egal auf welchem Gerät (Smartphone, Laptop, PC, Tablet) können Sie die Filme streamen und auf Materialien zugreifen.

Hier geht es zur Mediathek des Stadtmedienzentrums.

Melden Sie sich ganz einfach über das Anmeldeformular per Mail oder persönlich bei uns an, damit sie sich auf unserer Mediathek mit ihrer E-Mail-Adresse anmelden können.

Anleitung: Initialpasswort ändern Edupool

Anleitung: Nutzung unserer Mediathek (Erstellung Medienlisten, Erstellung Schülerzugänge)

https://www.youtube.com/watch?v=tbAWCe8KtZ4&feature=youtu.be

 


Unsere Mediathek Edupool gibt es auch als praktische App

Nutzen Sie mit Edu-CAP alle unsere lizenzierten Inhalte nun auch offline über Ihre mobilen Geräte wie Smartphones, Tablets oder Laptops. Loggen Sie sich wie gewohnt mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort ein. Sie können mit der App unsere Filme streamen oder bequem zu Hause im WLAN herunterladen, um sie in der Schule auch ohne Internetverbindung zeigen zu können. Sie können außerdem Inhalte aus anderen Quellen importieren (z.B. PDF und ePub). Über die Funktion "Medienliste" gibt es die Möglichkeit, ausgewählte Medien für Schülerinnen und Schüler zugänglich zu machen und über eine sogenannte EDU-ID in Form von QR-Codes zu teilen.

Die App gibt es im Apple App Store Store, im Google Play Store und für Linux / Windows.


Die neue Sesam-Mediathek

Die neue SESAM-Mediathek als Landeslösung für die Mediendistribution ist für Sie verfügbar und löst die bisherige SESAM-Medienrecherche ab.
Diese moderne Plattform der Online-Mediendistribution Baden-Württembergs ist einfach und intuitiv zu bedienen und führt die zuvor auf verschiedenen Webseiten liegenden Angebote wie Medienrecherche, Unterrichtsmodule und Bildungsplanmatrix in einem Portal zusammen. Ganz neu wird auch die OER – Open Educational Resources angeboten: Materialien, die ohne Anmeldung auch von Ihren Schülerinnen und Schülern genutzt, bearbeitet und weiterverbreitet werden können.

Schauen Sie einfach rein in das neue, vollkommen überarbeitete Angebot der SESAM-Mediathek.

Im Bereich der „Hilfe“ finden Sie Anleitungen und kurze die Handhabung unterstützende Filmsequenzen zu verschiedenen Themenbereichen. Um die neue SESAM-Mediathek nutzen zu können, müssen Sie sich nicht neu registrieren.

Aus Gründen des Datenschutzes sind jedoch einige wenige Schritte vonnöten, bis Sie wieder die gewohnten Zugriffs- und Nutzungsmöglichkeiten auf die Medien erhalten.

Dazu klicken Sie bitte in der neuen SESAM-Mediathek auf „Anmelden“ und dann auf den Link „hier neues Passwort anfordern“, danach folgen Sie bitte den weiteren dort hinterlegten Hinweisen.


FWU, MedienLB Filme, Gida

Seit einigen Monaten können wir den Schulen in Mannheim den gesamten Inhalt der FWU-Mediathek (über 5000 Filmproduktionen und Clips) sowie unzählige Zusatzmaterialien ganz bequem zum Download anbieten. Alle Online-Medien des FWU sind sowohl in der Mediathek EduPool wie auch in SESAM integriert. Zusätzlich können Sie weiterhin den größten Teil der FWU-Medien als DVD im Stadtmedienzentrum bestellen.

Schon seit zwei Jahren stehen unseren Kunden auch alle Produktionen von MedienLB online zur Verfügung. Außerdem haben wir den größten Teil des Filmangebots von Gida online und offline im Angebot.


Verleihanmeldung:


Wenn Sie noch nicht registrierte(r) Kundin/Kunde des Stadtmedienzentrums sind, können Sie sich das Anmeldeformular hier herunterladen: Anmeldeformular


Bitte ausgefüllt und von der Schule bestätigt an das Stadtmedienzentrum per Post oder per Mail schicken:

Stadtmedienzentrum Mannheim

Collinistr. 1

68161 Mannheim

Per E-Mail: pmz@mannheim.de oder Fax: 0621 293 7926


Unsere FAQs

1. Ich kann mich online nicht mehr in der Mediathek des Stadtmedienzentrums anmelden.

Möglicherweise versuchen Sie uns über einen veralteten Link zu erreichen. Den aktuellen Link zur Mediathek finden Sie jederzeit auf unserer Startseite. Sollte die Anmeldung dennoch nicht klappen, rufen Sie einfach bei uns an (0621/293-7930 /-20) oder schreiben Sie eine E-Mail an pmz@mannheim.de dann können wir ein neues Passwort für Sie generieren.

2. Mein Name / meine E-Mail-Adresse hat sich geändert.

Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an pmz@mannheim.de mit Ihren neuen Daten oder rufen Sie uns unter 0621/293-7930 / -20 an. Dann passen wir Ihr Profil an. Selbstverständlich können Sie auch gerne persönlich bei uns vorbeikommen.

3. Ich bin an einer neuen Schule tätig

Wenn Sie an einer neuen Schule arbeiten, benötigen wir einen erneuten Nachweis Ihrer Lehrtätigkeit. Füllen Sie dafür einfach unser Anmeldeformular aus und schicken Sie es per Mail an pmz@mannheim.de mit dem Hinweis, dass Sie bereits bei uns angemeldet sind und es sich um Ihre neue Schule handelt.

4. Wie lange kann ich Medien und Geräte ausleihen?

Standardmäßig verleihen wir sowohl unsere Medien als auch unsere Geräte für jeweils 2 Wochen. Eine Verlängerung ist jederzeit telefonisch (unter 0621/293-7930) oder per Mail an pmz@mannheim.de möglich, jedoch unter der Voraussetzung, dass keine Vorbestellung vorliegt.

5. Ich kann mich in der SESAM Mediathek nicht mit meinen gewohnten Daten anmelden.

Wenn Sie die SESAM Mediathek nutzen möchten, müssen Sie sich dort direkt registrieren. Sie können sich nicht mit den Anmeldedaten unserer Mediathek des Stadtmedienzentrums bei SESAM anmelden. Am einfachsten ist es, wenn Sie sich für eine der beiden Mediatheken entscheiden, da es über beide möglich ist, unsere Medien auszuleihen, zu streamen und herunterzuladen.

6. Warum finde ich in der SESAM Mediathek einen aufgerufenen Titel nicht mehr, nachdem ich mich angemeldet habe?

Die unangemeldete Suche (Gaststatus) zeigt zu Informationszwecken die Summe der in Baden-Württemberg vorhandenen Medien. Die Suche nach Anmeldung ergibt nur die Treffer, für die wir als Stadtmedienzentrum Mannheim tatsächlich die entsprechende Lizenz erworben haben. Schließlich dürfen nur diese Filme in Mannheimer Schulen gezeigt werden.



Formulare und Satzung

Nutzungsbedingungen

Anleitung

Anmeldeformular

Gebührensatzung des Stadtmedienzentrums Mannheim