Aktuelles aus Ihrer Stadtbibliothek

  • Karte

    Durch klicken des Buttons stimmen Sie dem Laden von Drittanbieterinhalten zu. Beachten Sie dazu unsere Datenschutzerklärung.

  • Weitere Informationen

    Stadtbibliothek bei Facebook

    Neue Angebote, Medien- und Veranstaltungstipps, Hinweise auf kurzfristige Änderungen – über Facebook werden Sie flott informiert. Treten Sie mit uns in Verbindung, nutzen Sie die Möglichkeit zum Kommentieren.
    Wir freuen uns jetzt auch auf Ihre virtuellen Besuche!

    Facebook-Auftritt besuchen

Wichtige Information

  • Die Zentralbibliothek, die Kinder- und Jugendbibliothek, die Musikbibliothek sowie alle Zweigstellen sind für Besucher*innen ohne vorherige Terminvereinbarung geöffnet.
  • Die Begrenzung der Aufenthaltszeit entfällt.
  • Ab Montag, 16. August 2021, muss beim Betreten der Bibliothek ein gültiger Impfnachweis (z. B. Impfpass, Corona-Warn-App / CovPass-App), ein Genesenennachweis (PCR- oder PoC-PCR-Test, der mindestens 28 Tage sowie maximal sechs Monate zurückliegt) oder ein negativer Antigen-Schnelltest (nicht älter als 24 Stunden) vorgelegt werden. Kinder sowie Schülerinnen und Schüler sind von der Testpflicht ausgenommen. Bei Schülerinnen und Schülern gilt der Schülerausweis als Nachweis.
    • Ausführliche Informationen zur Corona-Verordnung der Landesregierung finden Sie hier.
  • Die Verpflichtung zum Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes, Abstandsregeln und die Kontaktdatenerfassung bleiben bestehen.

Hinweis: Zur Rückgabe der Medien können Sie auch die Rückgabebox in der Zentralbibliothek im Stadthaus N 1 und die Rückgabeklappe im Dalberghaus in N 3, 4 nutzen.

Stand: 16.08.2021


Über unsere Homepage und Facebook-Seite werden wir Sie weiterhin auf dem Laufenden halten.

Ihr Team der Stadtbibliothek Mannheim

 


 

 


stadtbibliothekplus-Hefte

Ab sofort sind die stabiplus-Hefte ("Kindergärtern und Vorschulen"/"Grundschulen"/"weiterführende Schulen") für September 2021 bis Januar 2022 verfügbar.

Sie finden die Hefte hier.

 


Café Colibri startet wieder

Das Café Colibri ist zurück. In dem Sprachcafé können Menschen aus verschiedenen Kulturkreisen in lockerer Atmosphäre miteinander Deutsch sprechen.

Weitere Informationen sowie die nächsten Termine finden Sie hier.

 


Medienmittwoche in der Stadtbibliothek ab dem 15. September

Nach einer Sommerpause werden wieder regelmäßig Veranstaltungen aus der Reihe „Medienmittwoch“ in der Zentralbibliothek durchgeführt. In der Regel wöchentlich erhalten Sie z. B. Informationen zu den digitalen Angeboten der Stadtbibliothek, können einen 3D-Druck live miterleben oder bei unseren Bib-Touren die Zentralbibliothek (neu) entdecken.

Die Teilnahme am Medienmittwoch ist kostenlos und – sofern nicht ausdrücklich erwähnt – ohne Voranmeldung möglich.

Unter Veranstaltungen erfahren Sie, auf welche Medienmittwoche Sie sich freuen dürfen!

 


PC-Sprechstunde in der Zentralbibliothek

Die Stadtbibliothek Mannheim bietet ihren Nutzerinnen und Nutzern ab Mittwoch, 08. September, in der Zentralbibliothek im Stadthaus N 1 die PC-Sprechstunde wieder vor Ort. Immer mittwochs zwischen 15 und 16 Uhr steht Ihnen ein ehrenamtlicher Mitarbeiter für Fragen rund um die PC- und Gerätenutzung vor Ort zur Verfügung und gibt Tipps zur Nutzung eigener, mitgebrachter Geräte wie Smartphones oder Tablets.
 
In der Zentralbibliothek im Stadthaus N 1 haben Bibliothekskundinnen und -kunden mit einem gültigen Bibliotheksausweis die Möglichkeit, Internet-PCs eine Stunde pro Tag kostenlos zu nutzen. An diesen PCs kann etwa im Internet gesurft oder können mit Microsoft-Office Dokumente erstellt und gegen Gebühr ausgedruckt werden.
 
Die Teilnahme an der PC-Sprechstunde ist kostenlos und ohne Voranmeldung möglich.

 


Große Sommerflohmärkte

In der Zentralbibliothek sowie in der Kinder- und Jugendbibliothek finden wieder zurzeit wieder die großen Sommerflohmärkte statt. Bücher, DVDs und viele weitere Medien warten darauf, von Ihnen zu einem kleinen Preis mit nach Hause genommen zu werden.

Weitere Informationen zu den Flohmärkten finden Sie hier.

 


Bibliotheksfahrzeuge sind die Motive der neuen Bibliotheksausweise

Bei der Neuanmeldung in der Stadtbibliothek gibt es nun die Wahl: Soll der Bücherbus Mobi oder die Fahrradbibliothek FaBio auf dem Ausweis zu sehen sein? Oder doch lieber das mobile Bibliothekslabor, eine E-Ape? Alle drei sind im wirklichen Leben in Mannheim unterwegs, um Lesestoff und Elektronische Angebote der Stadtbibliothek unter die Menschen zu bringen. Sie fallen auf und sind gerne gesehen.

Nun sind sie auch für den Geldbeutel zu haben und zieren die neuen Ausweise. Fotografiert wurden die Fahrzeuge von dem Mannheimer Fotografen Horst Hamann, der Förderkreis der Stadtbibliothek hat finanziell unterstützt.

Man erhält den neuen Ausweis bei Anmeldung

Die Jahresgebühr für die Nutzung der Stadtbibliothek, die auch die Nutzung aller elektronischer Angebote umfasst, beträgt für Erwachsene 18 Euro, für begünstigte Personen 7 Euro. Für Kinder bis 18 Jahren und für Familien, die den Mannheimer Familienpass besitzen, gibt es den Ausweis kostenlos. Wer seinen alten Ausweis umtauschen möchte, kann das gegen eine Gebühr von 3 Euro auch gerne tun und ein Bibliotheksfahrzeug davontragen.

 


Ehrung der Stadtsieger – Lesewettbewerb „Hoch hinaus“

Am 19. Juli wurden die Sieger des Lesewettbewerb „HOCH HINAUS – SO VIELE BÜCHER LESEN WIE DER WASSERTURM HOCH IST!" geehrt. Während die Stadtteilsieger mit Urkunden und Preisen in ihren Schulen belohnt wurden, bekamen die Vertreter*innen der gesamtstädtischen Siegerklassen ihre Urkunden und Preise in feierlichem Rahmen im Dalberghaus überreicht. Den ausführlichen Bericht zur Ehrung finden Sie hier.

Die Stadtbibliothek Mannheim gratuliert allen Siegern und bedankt sich für die rege Teilnahme!

 


Lesesommer 2021 / Heiss auf Lesen

Sommerleseaktion für Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 14 Jahren.
Aktionszeitraum: 19. Juli bis 16. September 2021

Ihr lest gerne Bücher und könnt am Ende ohne Probleme ein paar Aufgaben dazu lösen? Dann seid ihr genau richtig beim Lesesommer. Weitere Informationen und das Anmeldeformular findet ihr >> hier <<.

 


#BuchistBuch: Gleiches Recht für E-Books in Bibliotheken

E-Books stehen jederzeit zur Verfügung – aber nicht für Bibliotheken! Öffentliche Bibliotheken müssen mit den Verlagen spezielle Lizenzen aushandeln, die den Verleih von E-Books regeln. Teilweise können neue E-Books erst nach einem Jahr angeboten werden. Der Deutsche Bibliotheksverband (dbv) setzt sich mit seiner Kampagne #BuchistBuch für die Rechte der Bibliotheken ein und fordert die rechtliche Gleichstellung des E-Books mit dem gedruckten Buch.

Informationen zur Kampagne gibt es hier.

 


Zuletzt veröffentlichte Pressemitteilungen und Nachrichten zur Stadtbibliothek
 

Bücherspaß – Erste Worte Deutsch
15.09.2021

Stadtbibliothek Mannheim wird Partnerbibliothek des Deutschen Zentrums für barrierefreies Lesen (dzb lesen)
10.09.2021

Café Colibri – Treffpunkt Deutsch
09.09.2021

PC-Sprechstunde in der Zentralbibliothek
07.09.2021

Podcast – Von der Idee zum fertigen Produkt
06.09.2021

Gesangs-Workshop mit Heike Theresa Terjung
25.08.2021

536. Aktuelle Meldung zu Corona 23.08.2021 / 3-G-Regelung in der Stadtbibliothek Mannheim
23.08.2021

Sommerferienflohmarkt in der Kinder- und Jugendbibliothek der Stadtbibliothek Mannheim
19.08.2021

Literatur, Geschichten, Miteinander – gemeinsam lesen im Dalberghaus
17.08.2021