Aktuelles aus Ihrer Stadtbibliothek

  • Karte

  • Weitere Informationen

    Stadtbibliothek bei Facebook

    Neue Angebote, Medien- und Veranstaltungstipps, Hinweise auf kurzfristige Änderungen – über Facebook werden Sie flott informiert. Treten Sie mit uns in Verbindung, nutzen Sie die Möglichkeit zum Kommentieren.
    Wir freuen uns jetzt auch auf Ihre virtuellen Besuche!

    Facebook-Auftritt besuchen

WICHTIGE INFORMATION ZUR AKTUELLEN LAGE

Aufgrund der seit dem 16. März 2020 geltenden "Verordnung der Landesregierung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-Cov-2" ist die Stadtbibliothek Mannheim bis mindestens 19. April 2020 geschlossen.

Ausleihe und Rückgabe von Medien

  • Ausleihen sind während der Schließungszeit leider nicht möglich.
  • Alle Leihfristen werden bis zur Wiedereröffnung der Stadtbibliothek automatisch verlängert, die Medien müssen erst nach der Wiedereröffnung zurückgegeben werden. Für bereits ausgeliehene Medien entstehen während der Schließungszeit keine Mahngebühren.
  • Bitte schicken Sie uns keine Medien per Post.

Tipp: Unsere digitalen Angebote stehen Ihnen auch während der Schließungszeit zur Verfügung. Wenn Sie Fragen bzgl. der Nutzung unseres digitalen Angebots haben, können Sie uns weiterhin per E-Mail (stadtbibliothek.metropolbib@mannheim.de) oder auch telefonisch unter 0621 293-8933 (Montag bis Freitag von 10 – 17 Uhr) erreichen.

Vorgemerkte Medien / Vorbestellungen

  • Während der Schließungszeit können leider keine Medien vorbestellt werden.
  • Vorgemerkte Medien, für die Sie bereits eine Benachrichtigung erhalten haben, können erst nach der Wiedereröffnung abgeholt und ausgeliehen werden.
  • Vormerkungen, für die Sie noch keine Benachrichtigung erhalten haben, werden nach der Wiedereröffnung regulär benachrichtigt und können danach erst abgeholt werden.

Allgemeine Fragen / Verlängerung des Bibliotheksausweises (Zahlung der Jahresgebühr) / Neuanmeldung

Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice. Dieser ist per E-Mail (stadtbibliothek.zentralbibliothek@mannheim.de) oder auch telefonisch unter 0621 293-8935 (Montag bis Freitag von 10 – 17 Uhr) erreichbar.

Über unsere Homepage und Facebook-Seite werden wir Sie weiterhin auf dem Laufenden halten.

Wir danken für Ihr Verständnis.

Ihr Team der Stadtbibliothek Mannheim

 

 



Verlängerungen über den Online-Katalog "OPEN"

Falls Sie Ihre ausgeliehenen Medien nicht über den Online-Katalog "OPEN" verlängern können, melden Sie sich bitte telefonisch oder per E-Mail bei Ihrer Bibliothek. Telefonnummern und E-Mail-Adressen finden Sie hier.
 

TechnoTHEK
Neue TechnoTHEK eingeweiht - Ein neues Angebot der Kinder- und Jugendbibliothek

Ein neues Angebot zum Ausprobieren und Experimentieren bietet die Kinder- und Jugendbibliothek Mannheim seit 15. Februar 2020: die beiden roten Schränke, die seit einigen Wochen in der Kinder- und Jugendbibliothek stehen und sich nach und nach gefüllt haben, öffnen endlich ihre Türen. Die Stadtbibliothek Mannheim hat zusammen mit dem Verein Deutscher Ingenieure (VDI) Bezirksverein Nordbaden-Pfalz eine sogenannte TechnoTHEK eingerichtet - die erste in der Metropolregion Rhein-Neckar. Kinder, Jugendliche, Eltern und Pädagogen finden hier 70 Experimentier-, Bau und Programmierkästen zum Ausleihen. Es gibt verschiedene Roboter, Experimente mit Magnetismus, Optik, Wasser, Strom und Luft. Außerdem können Murmelbahnen und Maschinen gebaut werden. Ergänzt wird das Angebot durch 150 Medien zu den Themen Mathematik, Informatik, Naturwisschenschaften und Technik. Zudem finden in den Oster- und Pfingstferien Mitmachaktionen sowie einmal im Monat Programmierwerkstätten statt.

Mit einem gültigen Bibliotheksausweis können die TechnoTHEK-Kästen für vier Wochen kostenlos entliehen und in Begleitung eines Erwachsenen auch direkt in der Bibliothek ausprobiert werden.
 

Neuer Online-Katalog für die Stadtbibliothek Mannheim
"OPEN" ersetzt den alten Web-Opac

Ab dem 07.01.2020 steht Ihnen unser neuer Online-Katalog "OPEN" zur Verfügung!  Der neue Katalog zeigt sich nicht nur in modernem Gewand, er bietet zudem verbesserte Suchfunktionen im gesamten Medienbestand der Stadtbibliothek. Weitere Informationen zum neuen Katalog finden Sie hier.
 

Mobile Bibliothek hält bis auf Weiteres an zwei Ausweichhaltestellen
Neuostheim und Franklin Areal betroffen

Aufgrund der bestehenden Baustellen in Neuostheim und im Franklin Areal steht die Mobile Bibliothek ab dem 19.09.2019 bis auf Weiteres an folgenden Ausweichhaltestellen:

  • Neuostheim: immer donnerstags von 14:15–15:15 Uhr an der Seckenheimer Landstraße 45 (vorher Johann-Peter-Hebel-Schule)
     
  • Franklin: immer freitags von 14:00– 15:30 Uhr auf den Parkplatzflächen vor dem Boulderhaus (vorher George-Washington-Straße)
     

Mobile Bibliothek hält montags im Stadtteil Schönau
Ersatz für durch Brand zerstörte Zweigstelle

Das Übergangsquartier der Zweigstelle Schönau wurde durch einen Brand zerstört. Da die Neugestaltung der Bibliotheksräume im Johanna-Geissmar-Gymnasium bis zum Herbst 2020 abgeschlossen sein sollte, ist ein Wiederaufbau der Brandruine nicht sinnvoll.

Außerhalb der Schulferien hält die Mobile Bibliothek der Stadtbibliothek Mannheim an zwei Stellen im Stadtteil Schönau:

  • montags, 12:15–14:30 Uhr: Lena-Maurer-Platz
  • montags, 14:45–17:00 Uhr: Hans-Christian-Andersen Schule (Parkplatz)
     

Mannheimer Familien können die Stadtbibliothek kostenlos nutzen
Familienpass mit zahlreichen Gutscheinen erhältlich

Auch 2019 gibt es den Mannheimer Familienpass: Alle Mannheimer Familien und alleinerziehende Eltern mit Kindern unter 18 Jahren erhalten das Gutscheinheft unabhängig von ihrem Einkommen. Selbstverständlich enthält der neue Familienpass auch wieder die beliebten Gutscheine der Stadtbibliothek.

Zuletzt veröffentlichte Pressemitteilungen und Nachrichten zur Stadtbibliothek

10.02.2020
Öffnungszeiten der Stadtbibliothek Mannheim in den Fastnachtsferien 2020
07.02.2020
Makerday für Familien
04.02.2020
Medienmittwoche der Stadtbibliothek Mannheim im Februar
03.02.2020
Archäologischer Vortrag in der Stadtteilbibliothek Vogelstang
03.02.2020
Vorlesestunde auf Kroatisch und Chinesisch