Schulstatistik

Die amtliche Schulstatistik Mannheim

Ob Entwicklung von Schülerzahlen, Übergänge von Grund- auf weiterführende Schulen oder erreichte Schulabschlüsse: Über all das informiert die amtliche Schulstatistik Mannheim des Fachbereiches Bildung.

Übersichtlich aufbereitet ist die Schulstatistik ein umfangreiches Nachschlagewerk, in dem sich neben dem Ist in Gesamtübersichten von Schulen und Zahlen auch Prognosen finden – aufgeschlüsselt bis hin zum jeweiligen Schulstandort. Erfasst werden Angaben zu den Schüler/-innen aller öffentlichen Schulen des allgemeinbildenden und berufsbildenden Bereichs der Stadt Mannheim. Darüber hinaus enthält sie im allgemeinbildenden Bereich auch Auswertungen zu Schüler/-innen aus Schulen in freier Trägerschaft.

Jährlich erhebt das Statistische Landesamt Baden-Württemberg zum Stand Mitte Oktober die Daten zur amtlichen Schulstatistik und versendet im Rahmen dieser Erhebung an alle Mannheimer Schulen schulspezifische Auswertungsbögen. Diese Daten werden dem Fachbereich Bildung zur Verfügung gestellt, der sie in der amtlichen Schulstatistik Mannheim aufbereitet. Ergänzt wird die Abfrage durch einen Zusatzerhebungsbogen des Schulträgers, der weitere für Mannheim relevante Daten abfragt.

Neben den Schülerzahlen informiert die amtliche Schulstatistik über die Schulraumstatistik und Baumaßnahmen an den öffentlichen Mannheimer Schulen. Außerdem enthält sie ein Schulverzeichnis und eine Übersicht der Ansprechpartner/-innen des Fachbereichs Bildung.

Die amtliche Schulstatistik erscheint jährlich im Frühjahr und ist Grundlage für die Berechnung der Personal- und Finanzausstattung der Schulen, für mittel- und langfristige Schulentwicklungsplanungen und die damit verbundenen Schulbau-Investitionsprozesse.

Die Schulstatistik erscheint jährlich im Frühjahr.

Wenn Sie ein gedrucktes Exemplar bestellen möchten, wenden Sie sich bitte an Frau Anja Hilpert (Tel.: 0621/293 -2537; E-Mail: anja.hilpert@mannheim.de).

 

Download Schulstatistik: