Fördergelder vom Europäischen Sozialfonds

Für Mannheim stehen 2019 Mittel in Höhe von 610.000 Euro des Europäischen Sozialfonds (ESF) aus dem regionalen Kontingent des Ministeriums für Soziales und Integration Baden-Württemberg zur Verfügung. Für das Jahr 2019 hat der Regionale Arbeitskreis ESF Mannheim die Arbeitsmarktstrategie verabschiedet.

Die Ausschreibung der Fördergelder des Europäischen Sozialfonds (ESF) für das Förderjahr 2019 richtet sich an Bildungseinrichtungen und Beschäftigungsträger, die Maßnahmen innerhalb der in der Mannheimer Arbeitsmarktstrategie festgelegten inhaltlichen Strategie umsetzen wollen.

Die zwei spezifischen Ziele des Arbeitskreises ESF für den Stadtkreis Mannheim sind:

  1. Verbesserung der Beschäftigungsfähigkeit und der Teilhabechancen von Menschen, die besonders von Armut und Ausgrenzung bedroht sind.
  2. Vermeidung von Schulabbruch und Verbesserung der Ausbildungsfähigkeit.

Dabei sind auch insbesondere die ESF-Querschnittsziele zu beachten:

  1. Gleichstellung von Frauen und Männern (siehe Regionale  Arbeitsmarktstrategie S. 15)                                                                                                                                         
  2. Chancengleichheit und Nichtdiskriminierung
  3. Ökologische Nachhaltigkeit

Wichtige Downloads