Auszeichnungen

In Rankings nimmt die Stadt Mannheim regelmäßig einen ausgezeichneten Platz ein. Besonders stolz sind wir auf den European Public Sector Award (EPSA) 2011, den Deutscher Nachhaltigkeitspreis 2013, UNESCO CITY OF MUSIC 2014, den New Economy Award 2014, und den Preis Fairtrade-Town 2012 und 2014.


Unsere Auszeichnungen als Arbeitgeber sind:

  • „Vielfalt gelingt – gute Ausbildung für junge Migrant/innen“
    In der Kategorie „Öffentliche Verwaltung“ erhielten wir den ersten Preis für die interkulturelle Gesamtstrategie in der Verwaltung, basierend auf einem Leitbild für Vielfalt in der Mitarbeiterschaft und Qualifizierungen in den Bereichen kultursensibler Umgang und interkulturelle Kommunikation. Verliehen wurde der Preis vom Paritätischen Wohlfahrtsverband Baden-Württemberg und der Werkstatt Parität unter der Schirmherrschaft von Integrationsministerin Bilkay Öney.
     
  • „Unternehmen mit Weitblick“
    Mit einer Personalpolitik, welche nachhaltig auf eine ausgeglichene Altersstruktur der Beschäftigten setzt, für die Ausbildung von Nachwuchs erforderlich ist, wurden wir im Bundesprogramm „Perspektive 50plus – Beschäftigungspakete für Ältere in der Region“ als Unternehmen mit Weitblick ausgezeichnet.
     
  • Stadt Mannheim im Dezember 2021 erstmals im Rahmen des „audit berufundfamilie“ zertifiziert

    Familiäre Herausforderungen, wie Kindererziehung oder die Pflege von Angehörigen und die beruflichen Anforderungen unter einen Hut zu bringen, ist eine große Herausforderung. Die Stadt Mannheim hat nicht nur die Bedeutung einer familien- und lebensphasenbewussten Familienpolitik erkannt, sie bietet ihren Mitarbeitenden auch entsprechende Unterstützung bei der Bewältigung dieser Herausforderung an.

    Für diese Leistungen wurde die Stadt Mannheim im Dezember 2021 erstmals im Rahmen des „audit berufundfamilie“ zertifiziert. Das Zertifikat gilt als Qualitätssiegel für eine betriebliche Vereinbarkeitspolitik und wird vom Kuratorium der berufundfamilie Service GmbH vergeben.