Recyclinghöfe

Was man Ihnen abnimmt

Als Haushalt

  • Bei beiden Recyclinghöfen Im Morchhof 37 und ABG Friesenheimer Insel: Altglas, Altkleider, Altpapier / Pappe, Autobatterien, Altholz, Altreifen, Elektro- und Elektronikgeräte, Energiespar- und Leuchtstofflampen, Grünabfälle, Haushaltsbatterien, Korken, Kühlschränke, Medikamente, Metall, Schuhe, Sperrmüll sowie Haushaltsgroßgeräte wie Küchenherde, Wasch- oder Spülmaschinen, Styropor und gelbe Säcke
  • ABG-Recyclinghof: Bauabfälle und Problemstoffe

Alles nur in haushaltsüblichen Mengen!

Als Gewerbebetrieb

  • ABG-Recyclinghof: Problemstoffe (maximal 2 Tonnen im Jahr gegen Gebühr)
  • Wichtiger Hinweis: Die Anlieferung von gewerblichen Mengen ist nur montags möglich. Deswegen vereinbaren Sie bitte einen Termin zur Anlieferung beim ABG-Recyclinghof unter Telefon 322-4840.

Beim Betriebshof Lilienthalstraße und bei beiden Recyclinghöfen bekommen Sie Bioabfallsäcke, Restmüllsäcke, Jutesäcke und gelbe Säcke.

Wichtig:

Bei allen Recyclinghöfen ist nur Barzahlung möglich, wir bitten dies zu berücksichtigen. Näheres zu Preisen und Gebühren finden Sie auf unserem Infoblatt.