Die Biotonne. Schon bestellt?

Nutzen Sie die Biotonne der Abfallwirtschaft Mannheim!

So leisten Sie einen wichtigen Beitrag zu Umwelt- und Klimaschutz und sparen beim Umstieg auf eine kleinere Restmülltonne bares Geld. Bioabfälle machen einen großen Anteil Ihres täglichen Abfalls aus. Leider landet dieser meist in der Restmülltonne. Sammeln Sie Ihren Bioabfall getrennt, kann er zu wertvollem Kompost verwertet werden.

Wenn Sie die Biotonne direkt bestellen wollen, können Sie dies über unser Online-Formular tun!

Die Benutzung der Biotonne kostet Sie nur eine geringe Gebühr:

Größe Monatsgebühr
80 Liter 4,30 €
120 Liter 6,50 €


Leerung der Biotonne

Ihre Biotonne wird von Anfang April bis Ende Oktober wöchentlich geleert; von November bis März 14-täglich. Die Biotonne muss am Abholtag bis 6.30 Uhr an den Gehwegrand und nach der Leerung zurück an den Standplatz gestellt werden. Gegen einen geringen Aufschlag (1,30 €/Behälter) kann Ihre Biotonne auch im Vollservice geleert werden. Die Müllwerker holen Ihre Tonne am Leerungstag vom Standplatz ab und stellen sie wieder zurück.

Tipps zum Sammeln

  • Wählen Sie möglichst einen schattigen Platz.
  • Wickeln Sie Ihre Küchenabfälle in Zeitungs- oder Küchen papier ein.
  • Benutzen Sie keine Plastiktüten, auch keine biologisch abbaubaren.
  • Anfallende Flüssigkeit und ein mögliches Einfrieren im Winter können Sie mit zerknülltem Zeitungspapier am Boden verhindern.
  • Bei starker Verunreinigung können Sie Ihre Biotonne auch über die Abfallwirtschaft Mannheim gegen eine geringe Gebühr reinigen lassen.

So trennen Sie richtig

Das darf rein Das darf nicht rein
Feste Essensreste Flüssige Essensreste
Obst- und Gemüsereste Fleischreste und Knochen
Verdorbene Lebensmittel
ohne Verpackung
Kunststoffe, Verpackungen
und Tüten
Kaffeesatz, -filter,
Teebeutel, Eierschalen
Windeln, Hygieneartikel,
Staubsaugerbeutel
Baum- und Strauchschnitt,
Laub, Blumen
Metalle und Steine
Rasenschnitt und Unkraut Medikamente
Topfpflanzen Katzen- und Kleintierstreu
  Holz, Asche und
Kehricht
  Alttextilien und Leder
  Speisereste aus
Restaurants und Großküchen

Galerie