Betreutes Wohnen für Senioren

  • Kontakt

    N. N.
  • Karte

    Zur Anzeige der Google Maps-Karte benötigen wir Ihre Zustimmung in die verbundene Datenverarbeitung (inkl. das Laden von US-Servern). Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

  • Weitere Informationen

    Sie erreichen uns mit dem ÖPNV
    RNV Linie 1, 3, 4, 5, 7   
    Haltestelle Abendakademie
    RNV Linie 2, 53, 61, 62 
    Haltestelle Kurpfalzbrücke

    Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, damit wir Ihren individuellen Anspruch prüfen können.

Im Betreuten Wohnen für Senioren können Sie bis ins hohe Alter weitgehend selbstständig und selbstbestimmt leben.

Die Wohnungen sind auf die besonderen Bedürfnisse von Senioren zugeschnitten.
Vielfältige Dienst- und Hilfeangebote unterstützen Sie, den eigenen Haushalt auch bei gesundheitlichen Einschränkungen zu führen.

Betreutes Wohnen bedeutet  NICHT die Vollversorgung in einer eigenen Wohnung.
Das Angebot richtet sich an Seniorinnen und Senioren (ab 60 Jahren), die ihren eigenen Haushalt noch selbstverantwortlich führen können.
Betreutes Wohnen schließt die Lücke zwischen ambulanter Hilfe und stationärer Pflege.

Reichen Ihr Einkommen und Vermögen nicht aus, um Ihren Lebensunterhalt und die Kosten des Betreuten Wohnens zu decken,
nehmen Sie bitte vor Einzug mit uns Kontakt auf. Eine ergänzende Sozialhilfeleistung kann nicht in allen Wohnanlagen gewährt werden.

Informationen zur Wohnform Betreutes Wohnen erhalten Sie im Seniorenbüro.

Eine Übersicht über die Betreuten Wohnanlagen für Seniorinnen und Senioren in Mannheim sowie die Kosten, die dort anfallen, finden Sie auf der Seite Wegweiser Senioren.

Stand: 17.03.2015