International - 22.07.2022

Projekt zur Klimafolgenanpassung

Mannheims nicaraguanische Freundschaftsstadt El Viejo ist nur wenige Kilometer von der Südpazifikküste entfernt. Während der alljährlichen Hurrikansaison, aber auch während der Regenzeit ist El Viejo aufgrund seiner Lage immer wieder mit Starkregenereignissen konfrontiert, die weite Teile der Stadt überfluten und so für erhebliche Schäden an Menschen und Infrastruktur sorgen. Um diese Bedrohung für die in El Viejo lebenden Menschen wirksam zu bekämpfen, haben beide Städte eine Projektzusammenarbeit mit dem Ziel des Baus und des nachhaltigen Betriebs eines Regenwasserversicherungsbeckens vereinbart.

Vor diesem Hintergrund besuchten zwei mit dem Projekt befasste leitende Mitarbeiter der Stadt El Viejo fünf Tage lang die Quadratestadt, um mit ihren Kollegen vom Eigenbetrieb Stadtentwässerung der Stadt Mannheim die in Kürze beginnenden Bauarbeiten des Regenwasserversicherungsbeckens in El Viejo zu planen.

Städtefreundschaft zwischen Mannheim und El Viejo

Die Kontakte zwischen Mannheim und der nicaraguanischen Stadt El Viejo reichen bis in die 1980er Jahre zurück. Seit 1986 informiert der „Verein zur Förderung der Städtepartnerschaft Mannheim/El Viejo und Region in Nicaragua e.V.“   kurz Nicaraguaverein   über die Situation vor Ort, sammelt Spenden und fördert konkrete Projekte vor Ort. Auf Basis dieser bürgerschaftlichen Initiative beschloss der Mannheimer Gemeinderat 1989 die Gründung einer Städtefreundschaft mit El Viejo.

Förderprogramm „Nachhaltige Kommunalentwicklung durch Partnerschaftsprojekte“

Das kommunale Kooperationsprojekt mit El Viejo wird über das Programm „Nachhaltige Kommunalentwicklung durch Partnerschaftsprojekte“ durch Engagement Global mit ihrer Servicestelle Kommunen in der Einen Welt (SKEW) aus Mitteln des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit (BMZ) gefördert. Die Initiative für das Projekt geht auf eine Gemeinderatsvorlage aus dem Jahr 2016 zurück, in der festgelegt wurde, durch ein gemeinsames Projekt mit der nicaraguanischen Freundschaftsstadt einen Beitrag zur Umsetzung der Agenda 2030 zu leisten.

 

Globale Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen

Piktogramm sauberes Wasser und Sanitärversorgung
Piktogramm 13 Massnahmen zum Klimaschutz

Erfahren Sie mehr über die Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen

Strategische Ziele der Stadt

  • Piktogramm Internationale Zusammenarbeit, globale Verantwortung und Konsum

    Mannheim ist Vorbild für die internationale Zusammenarbeit von Städten. Kommunale Entwicklungspolitik und verantwortungsvoller Konsum tragen zu globaler Gerechtigkeit und einer nachhaltigen internationalen Politik bei.

Erfahren Sie mehr über die strategischen Ziele der Stadt

Medien